Muss man als Mediengestalter "gut" zeichnen können?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich studiere Kommunikationsdesign und du musst aufjedenfall ein gutes Verständnis für Formen und Farben haben. Ausserdem erwarten einige Hochschulen sogar auch nicht digital angefertigte Bilder für die Bewerbungsmappe also sind mindestens gute Zeichenkentnisse von Vorteil. Genauso wichtig aber ist auch der Grad der Kreativität deiner Ideen.

Also muss ich kein Picasso sein, wenn ich das jetzt richtig verstanden habe?

0

Es ist bestimmt von Vorteil, wenn du zeichnen kannst. Zur Bewerbung wird üblicherweise auch eine Mappe mit einer Auswahl deiner bisherigen Arbeiten erwartet.

würd mich auch mal interessieren... ich möchte auch in diese Berufsrichtung gehen aber meine zeichenkünste :/

Wär mal interessant zu wissen ich glaube aber das es wichtig ist zeichen zu können. Glaube ich aber auch nur

Was möchtest Du wissen?