Muss man als Kosmetikerin staatlich anerkannt sein?

1 Antwort

Das Problem bei dem Beruf Kosmetikerin ist  das die Berufbezeichnung Kosmetikerin nicht gesetzlich geschützt ist.

Demnach kann man einen Wochenendkurs oder nen Monatskurs machen und sich z.B Kosmetikerin bzw Fachkosmetikerin nennen.

Mit den 3 Jahren die du absolvierst hast du eine fundierte Ausbildung und wirst staatlich geprüft bzw von einer Prüfungskommission mit deren Auflagen.  
Zudem hast du meist dazu noch das Fachabitur und könntest studieren.

Viele Grüße
Kosmetikschülerin Oberstufe 3. Lehrjahr

Als Anmerkung:

Vom z.B. Bafög gefördert werden auch nur anerkannte Abschlüsse bzw. Ausbildungen.

0

Was machen nach Staatlich geprüfte sozialhelferin?

Also ich will bald ausbildung zur Staatlich geprüften Sozialhelferin machen da das ja nur eine Schulische Ausbildung kann ich mich nach den 2 jahren dann Bewerben um einen job ? Weil die Ausbildung zur Staatlich geprüften Sozialhelferin habe ich ja dann..

...zur Frage

Muss man; wenn man Staatlich Anerkannter Erzieher sein will studieren?

Also ich weiß, dass man eine 2-5 jährige Ausbildung machen muss aber muss um staatlich anerkannter Erzieher zu werden Sozialpädadogig studieren ?

...zur Frage

selbstständig als kosmetikerin?

Hallo zusammen. Kurz zu mir. Ich hab eine 3 jährige Ausbildung zur staatlich geprüften kosmetikerin gemacht und hatte schon immer vor mich irgendwann mal selbstständig zu machen. Ich arbeite in einem studio indem meine Chefin keine kosmetikerin ist und alle tätigkeiten rund um kosmetik mache nur ich.ich bin eigentlich fast jeden tag alleine im laden und mache alles selbstständig. Meine Kunden denken fast alle das es mein studio ist. Ich überlege schon wie gesagt immer ob es sich lohnt selbstständig zu machen. Da ich zwar im studio komplett ausgebucht bin und die kunden alle zufrieden sind würde es sivh lohnen aber ich müsste ja klein anfangen.was denkt ihr lohnt es sich im meinem fall??? Lg justyna

...zur Frage

HILFE KOSMETIK AUSBILDUNG?

Hallo, ich bin 14 Jahre und habe vor nächstes Jahr eine Ausbildung als Kosmetikerin (Visagistin) zu machen. Allerdings finde ich da nichts so richtig. Ich will nicht nur einen Kurs machen sondern eine richtige Ausbildung als staatlich anerkannte Kosmetikerin. Kann mir vielleicht jemand helfen ich wohne in der Nähe von Freiburg. Das Hauptproblem ist halt das ich an meinem Abschluss erst 15 bin werde aber im November nächsten Jahres 16 Hoffentlich kann mir jemand helfen

L.G

...zur Frage

Kosmetikschule Schäfer staatlich gepfrüfte Ausbildung

Hallo :)

besteht etwa eine Schweigepflicht das mir niemand antwortet ?

Ich interessiere mich für die Ausbildung an der Schule Schäfer als staatlich geprüfte Kosmetikerin und habe ein paar fragen.

wie ist die Ausbildung an sich ist es sehr schwer ?

fällt man schnell durch ?

wie sind die Berufs Chancen nach der Ausbildung ?

Worauf wird am meisten Wert gelegt ?

Kann man sich irgendwie vorbereiten ?

das sind eine menge Fragen ist aber sehr wichtig für mich das alles zu wissen...

vielleicht sind hier Abgängerinen die mir diese fragen beantworten könnten währe sehr Lieb.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?