Muss man als Kauffrau/mann handwerklich begabt sein?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein es kann aber von vorteil sein zb wen man das material bestellt wen man die Sachen wenigstens kennt!

Aber das handwerk hat nichts mit dem Kaufmann zu tun es sei den er bestellt das material bzw verkauft es für die Firma weiter den den Beruf gibt es ja auch in der Industrie!

Kommt auf den Beruf an, es gibt viele kaufmännische Berufe. Bei den meisten aber eher nicht

Also ich bin ne Niete handwerklich gesehen.

Brauch das aber auch nicht, weil ich ein guter IndustrieKaufmann werde😬

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Azubi Industriekaufmann (3. Jahr)

Nein, das ist kein Handwerksberuf.

Wir meißeln noch in Stein, daher ja.

Was möchtest Du wissen?