Muss man als Anfänger im Kraftsport mit einem Ganzkörperplan anfangen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Viele von deinen Kumpels haben scheinbar wenig verstanden. Wenn du Krafttraining betreibst und es regelmäßig machen willst, solltest du unbedingt einen möglichst den ganzen Körper abdeckenden Plan nehmen sonst hast du in nicht allzu ferner Zeit ne Menge Haltungsschäden durch über bzw. untertrainierte Muskelpartien.

Diese ganzen Idioten die wie beknackt immer Bizeps pumpen und sich wundern, dass ihr Arm nicht dicker wird, sind genauso schlimm wie die, die den ganzen Tag auf der Bank liegen und irgendwann die Schultern sich vorn beinah berühren, weil sie nie ihren Rücken trainieren.

Ich würde nicht auf deine Freunde hören und lieber einen guten ausgewogenen Plan nehmen. Trainier deine Beine, deinen Bauch, Triceps, Nacken genauso intensiv wie die klassischen Krafttrainingsparts Bizeps und Brust. Sieht am Ende weit ästhetischer aus als die aufgeblasenen Typen mit Spaghettibeinen.

Was möchtest Du wissen?