Muss man alle Bezügemitteilungen haben?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hat sich denn deine Gehalt verändert, immer wenn du einen Gehalrsnachweis bekommen hast? Bei uns bekommt man zum Beispiel nur einen Gehaltsnachweis, wenn sich zum Vormonat etwas verändert hat ( Steuern, Beitrag Krankenkasse, Zuschläge). Vielleicht ist das bei dir auch so? Wenn nicht, frage doch einfach mal nach.

Wichtiger als die Gehaltszettel aufzuheben ist, die jährliche Meldung zur Sozialversicherung immer aufheben. Die bekommst du immer zu Beginn eines Jahres für das Vorjahr. Diese unbedingt aufheben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zahnstocher
28.10.2016, 17:11

Ok gut zu wissen. Bis jetzt war das Gehalt immer gleich-  keine Änderungen.. aber ich warte einfach mal ab und bei Gelegenheit frag ich dann nach.

0

Du solltest diese Bescheinigungen aufbewahren, Sie dienen gleichzeitig als Nachweis über deine aktuelle Tätigkeit. Es kann sein das in 10 Jahren jemand danach fragt und du sie nachweisen musst. Wenn dir also welche fehlen, frag bei deinem Arbeitgeber nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?