Muss man 6 Monate warten zwischen Zahnziehen und Implantat?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es gibt dahingehen viele verschieden Möglichkeiten, die von noch mehr faktoren abhängig sind! Grundsätzlich gibt es die so genannte Sofortimplantation: Ein Zahn wird gezogen und sofort im Anschluss wird implantiert (oft mit Knochenaufbau, das ist aber immer abhängig vom Restknochen); Am öftesten wird 3 Monate gewartet, dann implantiert, dann wieder 3 Monate Einheilung bis zur Krone (es gibt auch Implantate die sofort belastet werden, aber das ginge hier zu weit). Es kommt aber wie gesagt stark auf deinen vorhandenen Restknochen an, am besten du fragst deinen Zahnarzt an welches System er gedacht hat und warum du 6 Monate warten musst, bzw kannst du dir einfach auch eine 2.meinung eines andere Implantologen holen (hier ist es oft sinnvoll auch wirklich zu jemandem zu gehen der einen Msc. Implantologie hat) ich hoffe ich konnte dir helfen, bei weiteren Fragen stehe ich gerne zur Verfügung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn eine Entzündung vorlag oder ein Knochenaufbau vorgenommen wurde, verlängert sich die Wartezeit. Ein Implantatsystem, bei dem man länger warten muss, ist mir nicht bekannt, aber das muss ja nicht unbedingt was heißen. Mit dieser Frage bist du bei deinem Arzt am besten aufgehoben.

Nur als Tipp nebenbei: Ich würde mir nur Implantate von einer großen/bekannten Firma setzen lassen, bei der sicher ist, dass es auch in 10 oder 20 Jahren noch Ersatzteile gibt. Bloß nicht irgendwas, das bald wieder in der Versenkung verschwindet, weil es vielleicht schön billig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht grundsätzlich- kommt auf die Art des Implantats an und ob eine Entzündung vorlag oder zuerst ein Knochenaufbau erfolgen mußte. Es gibt auch soviel Implantatsysteme, daß man die Frage weder eindeutig mit "ja" noch mit "nein" beantworten kann.......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ihr eurem Arzt nicht traut, fragt einen anderen, aber nicht hier.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das beantwortet doch die Frage:

Er sagt bei seinen Implantaten müsste man bis zu einem halben Jahr warten. Es gäbe bis zu 80 verschiedene Systeme

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja,das ist schon korrekt so und auch normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?