Muss man 18 sein, um eine PayPal Karte zu kaufen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt keine Paypal-Karten.

Paypal arbeitet als Finanzdienstleister und hat eine lux. Bankenlizenz.

Ein Paypal-Konto darf nur von volljährigen Personen angemeldet werden:

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full?locale.x=de_DE#r2

2. PayPal-Konto – Anmeldung und Kontotypen

2.1 Anmeldung

Sie können sich bei PayPal in Deutschland für die Eröffnung eines PayPal-Kontos nur anmelden, wenn Sie volljährig sind und einen Wohnsitz oder Geschäftssitz in Deutschland haben und nicht im Namen oder für Rechnung eines Dritten handeln; es sei denn Sie eröffnen das PayPal-Konto für und im Auftrag des Unternehmens, bei dem Sie angestellt sind. Wenn Sie nicht im Auftrag des Unternehmens handeln, bei dem Sie angestellt sind, dürfen Sie das PayPal-Konto nur für sich selbst eröffnen.

Von Neukunden fordert Paypal vielfach die Angabe einer Kreditkartennummer. Auch hat Paypal das Recht von den Kunden die Vorlage des Ausweis zu verlangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meinst Du eine Paypal Kreditkarte ? Dafür musst Du 18 sein, genau wie für eine Anmeldung bei Paypal.

Ich denke Du meinst eine PayBack Karte , dafür musst Du 16 sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VanqOV3R
22.04.2016, 17:49

Also ich meine die Karte die man zb. beim Rewe kaufen kann, mit der man sein Guthaben aufladen kann

0

man muss immer volljährig sein, um rechtsverbindliche geschäfte abzuschließen, die den rahmen des sog. "taschengeld-paragrafen" übersteigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VanqOV3R
22.04.2016, 17:43

Und was übersteigt noch so den Rahmen?

0

Was möchtest Du wissen?