muss ma nbeim druckerkauf auf etwas bestimmtes achten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Drucker für nachfüllbare Patronen gibt es kaum. Alle wollen neue Patronen verkaufen.

Das Nachfüllen ist sowieso eine heikle Sache. Habe damit schon Drucker ruiniert. Kommt eine kleine Verunreinigung mit hinein, blockiert es dann irgendwann den Abfluss und das Ende des Druckers ist nahe.

Was ich aber empfehlen kann, und ich immer mache ist, Patronen im Internet zu bestellen. Dort gibt es viele unglaublich günstige Anbieter. Wegen dem Porto kauf ich eben "im Dutzend" ein. (Patronen halten in der Verpackung viele Jahre.)

Wegen der Patronen. Klar, wenn die Schwarze leer ist, kann man diese erneuern. Von Schwarz braucht es meistens sehr viel. Die schwarze Patrone ist darum auch grösser. Das heisst es hat mehr drin.

Das Problem sind die Farbigen. Wie schon erwähnt, gibt es die Kombi -Patronen, wo drei Farben drin sind. Hier muss eine Neue Patrone gekauft werden, sobald eine Farbe leer ist. Der Drucker merkt das und es gibt keine Möglichkeiten.

Darum die Farben in einzelnen Patronen, so muss nur die leere Patrone ersetzt werden. Die anderen Farben können drin bleiben.

Darum acht darauf, dass 4 einzelne Patronen drin sind. Wenn es fünf Patronen sind, ist das auch zu teuer.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tjaanz
14.08.2016, 01:49

dankesehr :) wirklich sehr hiflreich ^^

0

Es gibt günstige Drucker, welche 1 Patrone für Schwarz und 1 Patrone für farbige Tinte hat. In dieser Patrone sind drei Farben in kleinen Kammern unterteilt. Scheint auf den ersten Blick praktisch.

Doch das Problem kommt später. Sobald eine Farbe leer ist, steht der Drucker still, bis eine neue Patrone eingesetzt wird. Es hilft nicht, wenn die anderen Farben noch fast voll sind.

Darum rate ich dir einen Drucker zu kaufen, welcher 1 Patrone für Schwarz und 3 einzelne Patronen für jede Farbe eine. So musst du nur diese Farbe wechseln und nicht gleich alle zusammen. Meistens braucht man von einer Farbe viel mehr als von den Andern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann gibt es noch Drucker, welche 2 verschiedene Patronen mit schwarzer Tinte haben. Eine grosse für normal drucken und eine kleinere Patrone mit Foto-schwarz. Das ist meiner Meinung nach wirklich nicht nötig und kostet nur mehr.

Also mit 4 Patronen fährst du am besten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tjaanz
11.08.2016, 22:48

ah okay aber was ich nicht ganz verstehe ist, dein erst beschriebener drucker. wenn z.b. die schwarze farbe leer ist, dann ist es doch egal ob ich die wechslen muss, weil ich wahrscheinlich doch eh wieder einen schwarzen brauche oder ? okay klar wenn z.b. ne farbige tinte leer ist ( und noch hier nebenbei eine frage, kann man nur eine farbe in den drucker tun  oder wie ? ) dann ist es hal blöd, weil wenn die nicht so oft verwendet wird muss ich halt die kaufen. 

und muss ich auchdarauf achten, ob man bestimmte drucker für nachfüllbare patronen braucht ? also ich will glaub ich patronen haben die nachfüllbar sind, da es auf dauer natürlich günstiger ist. ist jeder drucker dafür gemacht oder muss man da auch drauf achten? :)

0

Was möchtest Du wissen?