Muss Lektorin in Roman erwähnt werden, wenn sie selbst einige Seiten schrieb?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ne Widmung wäre wohl angemessen. Also in etwa: "ich danke XYZ für ihre tatkräftige Mithilfe und klugen Hinweise." Schließlich geht ein nicht unerheblicher Teil auf das Konto der Lektorin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, ich würde sie in der Danksagung erwähnen. Aber natürlich nicht als AutorIn. Glückwunsch! Welcher Verlag?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?