Muss jeder wissen was in einem brief steht aufgrund des absenders?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Deine Frage ist etwas unklar.

Aufgrund des Themas 'Behörden' nehme ich an, dass es sich um ein Schreiben an eine Behörde handelt. In Behörden werden Briefe in der Regel in einer Poststelle geöffnet und dann über den Dienstweg an den zuständigen Bearbeiter geleitet. Auf Deutsch: Dein Schreiben bekommen mehrere Leute zu sehen.

 
PS: Wenn du gleich geschrieben hättest, dass es um ein Schreiben einer Behörde an dich geht, dann hätte ich mir den Text sparen können.


Nein, es gilt das Briefgeheimnis.
Nur der Empfänger hat ein Recht darauf.

Kommentar von hallihallo58
04.08.2016, 13:27

Auf dem Absender steht Bußgeldbehörde 

0

Was möchtest Du wissen?