Muss jede Hausnummer vergeben sein?

5 Antworten

meine eltern hatten die hausnummer 5, aber ein doppelgrundstück. die hausnummer 6 existierte also nicht. später, als lt. bebauuungsplan unbedingt bebaut werden musste, war im liegenschaftsplan unsere garage die hausnummer 6. war natürlich keine hausnummer dran, weil da ja keiner wohnte.

nein! die sind unterteilt. eine straßenseite hat gerade nummern, die andere ungerade nummern. wenn grund da ist, können nummern "blockiert" (freigehalten) werden. daher kann es also sein, dass du auf der einen seite 1, 3, 5 ,7 hast und auf der anderen seit 2, 8 :-)

Ja, es werden schon mal Lücken gelassen, wenn eine weitere Bebauung in Baulücken absehbar erscheint.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Nein.

Bei uns im Wohngebiet fehlt die Nummer 39.

Ja, das kann passieren wenn ein Baugrundstück dazwischen ist

Was möchtest Du wissen?