Muss ins Krankenhaus, kann ich auch ablehnen ohne Probleme zu bekommen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Naja bei dem mit der Rückenmarksflüssigkeit ist es ja verständlich. Je nach dem was da gemacht wird musst du danach auch mehrere Tage zur beobachtung bleiben. Ich könnte mir vorstellen dass die die Untersuchung zuerst machen und den Rest dann halt machen während du noch da bleiben musst.
Ich vermute dass der Krankenhausaufenthalt schon nötig ist, weil die Krankenhäuser wollen ja eigentlich so wenige stationäre Patienten wie möglich und lassen einen nur länger bleiben wenn es wirklich nötig ist.

Ich verstehe dass du Krankenhäuser hasst (tu ich auch, ich musste letztens 3 Tage da bleiben -.- ), aber schlussendlich muss man halt hingehen auch wenn man keine zeit hat... es (sollte) einem ja danach dann besser gehen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Slugger375 24.10.2016, 21:21

Ich kann mir halt vorstellen dass du dich nach dem Rückenmarks Dings schlecht bewegen kannst und Betreuung brauchst

1
Geralt86 25.10.2016, 01:43
@Slugger375

Danke für die Antwort, also ob das mit der Bettruhe wirklich besser ist, hat man noch nicht wirklich erforscht aber ich werde fragen, ob ich nur für die Entnahme der Rückenmarksflüssigkeit dort bleiben kann, da ich es nicht als notwendig erachte für ein MRT und Sehtest Tagelang dort zu bleiben aber dennoch vielen Dank. LG

0

Was möchtest Du wissen?