Muss in jedem Nebensatz ein Subjekt sein?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Im NS kann das Subjekt des HS beibehalten werden oder ein anderes/ neues ins Spiel kommen. "Mir" kann kein Subjekt sein. Subjekte stehen immer im Nominativ - und "mir" ist Dativ, d.h.es kann höchstens ein Objekt sein.

Ansonsten sind die Mindestbestandteile eines Satzes, d.h. auch eines Teil- oder Nebensatzes, Subjekt und Prädikat (z.B. Es regnet. It sucks!) Alles Andere sind keine Sätze im grammat. Sinne.

Nein, wenn es sich dabei erkennbar aus dem Hauptsatz oder einem anderen Nebensatz ergibt, wer oder was das Subjekt ist.

Er hat meinen Vater betrogen, genau wie später meinen Bruder.

merrypotter 11.06.2013, 22:02

Ist kein Nebensatz!

0

Was möchtest Du wissen?