muss in einer Krankschreibung für die Schule der Grund fürs fehlen drin stehen?

6 Antworten

Grundsätzlich braucht die genaue Krankheit weder für die Schule, noch für einen Arbeitgeber, in einer Krankschreibung drinzustehen. Das ist privat.


Frag doch mal die Schule. Wenn der Arzt einen Grund reinschreiben würde, hätte ich seinen Kopf in der Hand.

Die Schule (oder den Arbeitgeber) geht es zunächst einmal nichts an, weshalb Du fehlst. Deshalb steht der Grund auch nicht drin.

Was möchtest Du wissen?