muss man immer die 10te wiederholen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wüsste ich nicht. Aber die 10. auf dem Gymnasium ist so eine Art Wiederholungsjahr und das fehlt auf anderen Schulen. Darum muss man auf jeden Fall die 10 auf einem Gymnasium machen.

Kommentar von Bcdbchnv
27.09.2016, 14:12

erstmal Danke und enn ich nach der 9ten wechsel? muss ich dann die neunte wiederholen?

0

Ja musst du normalerweise aber sehr sehr selten, heißt wenn du wirklich einen 1,0 - 1,2 schnitt hast lassen sie dich auf dem Gymnasium die 10. quasi "überspringen"

Kommentar von Bcdbchnv
27.09.2016, 15:13

und wenn statt auf ein Gymnasium auf eine Gesamtschule wechsel?

0
Kommentar von urbango
27.09.2016, 22:13

Das stimmt nicht ganz, eine Gesamtschule hat verschiedne Kurse die schon in der 7./8. entschieden werden. Heißt, die Schüler werden schon früh in Gymnasiale,Haupt- und real Kurse aufgeteilt. Nach deiner Quali müsstest du dann also die 10. auch an einer gesamt wiederholen außer sie hat eine 13. klasse. Dann kommst du in die 11. aber du hast dann trotzdem 3 Jahre wie auf einem Gymnasium

1

Wenn du IMMER die 10. Klasse wiederholen müsstest, kämest du ja nie in die 11, geschweige denn zum Abitur....

pk

Was möchtest Du wissen?