Muss im Internat übernachten.? Rechtlich fraglich?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

da wird es sicherlich eine Art Hausordnung geben, die dieses 22:00 -

Ausgehverbot regelt. Und da du die Hausordnung mit Eintritt in die Schulgemeinschaft  unterschrieben hast, ist sie für dich gültig, auch wenn du 18 bist.

Jedoch hast du mit 18 das Recht, dich von der Schule abzumelden und dir eine andere Schule zu suchen, wenn dir die Hausordnung o.Ä. nicht passt. Du bist nicht gezwungen, dorthin zu gehen, und kannst nun selbst entscheiden, wessen Schulregeln du akzeptierst. ;)

LG

MCX

Wenn es so in der Hausordnung steht, dann ist das rechtlich ok.

Aber du bist ja nicht gezwungen in dieses Internat zu gehen, von daher kannst du dir ja was anderes suchen, wenn dir hier die Regeln nicht gefallen. 

Du könntest dir in der Nähe ein Zimmer suchen wenn du das nötige Geld hast und tagsüber am Schulbetrieb teilnehmen.

Internatsordnungen wirklich ernstzunehmen?

Hallo, die Eltern eines Freundes (er ist 15) wollen, dass er für die Oberstufe in ein Internat geht. Wir haben uns zusammen die Ordnung des Internates durchgelesen und ich bin fast vom Stuhl gefallen.

Man muss auch in der Oberstufe ab halb 10 im Zimmer sein, ab 10 Uhr muss man still sein, ab 9 müssen Mädchen die Jungsgebäude und umgekehrt verlassen.

Alkohol und Rauchen ist auch am Wochenenden strengstens untersagt und es gibt nur ein paar Außnahmen im Jahr an Festen, zudem ist jedes zweite Wochenende verpflichtender Internatsaufenhtalt.

Handys und Computer bekommen nur 1 Stunde am Tag Internetzugang.

Man darf keine ausgefallene Kleidung und Frisur (auch in der Freizeit tragen)

Ich finde diese Regelungen schon krass. Es ist zwar klar, das man gewisse Regelungen braucht, damit ein Zusammenleben mit 100erten Kindern rund um die Uhr beginnt, aber das hier ist doch schon sehr extrem.

Daher die Frage, wird das wirklich so streng gehandet, bzw. halten sich alle dran?

...zur Frage

Ibis hotel - wie kann ich buchen?

Hallo

ich möchte dieses Wochenende mit meiner Freundin ins ibis hotel um sie da von 22 uhr bis 03 uhr (kp wie lannge wir da bleiben) zu "verwöhnen".

Nun meine Fragen..kann ich um 22 uhr direkt vor ort ein zimmer nehmen?wird mir überhaupt von 22 uhr bis 03 uhr ein Zimmer gegeben?kann ich das Zimmer einfach um 03 Uhr verlassen und nach hause gehen?ist um 03 uhr jemand an der Rezeption wo ich die Schlüssel übergeben kann?

...zur Frage

Lärm durch Treppenhausbenutzung. Das Haus ist sehr hellhörig, die Treppen sind nicht gedämmt. Darf man mir verbieten, die Wohnung nach 22:30 Uhr zu verlassen?

...zur Frage

Ist es in einem Internat besser? Wie ist das 'Leben' dort?

So.. meine Eltern haben es mir vorgeschlagen in ein Internat zu gehen, doch ich kann es mir kein bisschen vorstellen wie es dort ist. Klar gibt es viele unterschiedliche Internate, doch könnt ihr mir vielleicht dabei helfen? Wie war es für Euch als ihr dass erste mal in ein Internat gegangen seid? einfach etwas darüber Schreiben, z.b. diejenigen die in einem Internat sind. Dankeschön :)

...zur Frage

Ist es Freiheitsberaubung wenn ein Wohnheim einer Ü18 Person das Betreten des selbigen ab einer gewissen Uhrzeit verbietet?

Also wenn die Person beispielsweise nach 22 Uhr rein will, aber der Pförtner den Zutritt zum Wohnheim verweigert. Ist so etwas zulässig?

...zur Frage

Ein paar Fragen zum Thema Internat?

Ich weiß ehrlich gesagt gar nichts drüber, also hier mal paar Fragen:

  1. Sind Internate wirklich nur für hochbegabte Schüler gedacht?

  2. Wie sind die Gebäude aufgebaut? Gibt es nur Schlafräume und Klassenzimmer oder auch andere Räume?

  3. Darf man in seinem Zimmer bspw. Bilder aufhängen?

  4. Darf man Geräte wie Computer oder Fernseher mitnehmen, oder sind die da vorhanden?

  5. Darf man nur in den Ferien nach Hause?

  6. Darf man das Gelände verlassen?

  7. Haben die Erzieher viel mit den Lehrern zu tun?

  8. Wer schreibt einem die Entschuldigungen, wenn man mal krank ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?