Muss Ich zur Schule gehen wenn mein bruder heiratet?

12 Antworten

Deine Mutter kann bei der Schule eine Beurlaubung beantragen. Das geht in der Regel schriftlich über die Klassenleitung. Am besten 14 Tage vorher. Wenn du die Beurlaubung hast, sind das auch keine Fehlzeiten auf dem Zeugnis.

Ansonsten darfst du nicht einfach so zu Hause bleiben. Unentschuldigtes Fernbleiben vom Unterricht ist nicht gestattet. Natürlich kann dir deine Mutter auch im nachhinein eine Entschuldigung schreiben - das wird die Klassenleitung aber nicht lustig finden, der Termin ist ja seit längerem bekannt und wenn quasi geplant wird, dem Unterricht fern zu bleiben, ist das die fehlende Mitwirkungspflicht der Eltern. Ebenso ein Verstoß gegen das Schulgesetz.

Also: Zettel raus, "Antrag auf Beurlaubung", Hochzeit am... , Bitte beurlauben, MfG, fertig.

Es gibt für mich drei Arten von Schwänzen. Grünes, gelbes und rotes Schwänzen. Wenn du kein Dauerschwänzer bist, deine Noten bisher in Ordnung sind und an diesem Tag, wo dein Bruder die Hochzeit hat nichts wichtiges stattfindet was noten- bzw. versetzungsrelevant ist wie eine Klausur oder so, dann kann mal hin und da schwänzen bzw. sich einen freien Tag gönnen. Dagegen sagt keiner etwas.

Schau selbst deine Mutter ist dafür, dass du den einen Tag schwänzt. Dann scheinst du nicht so ein schlechter Schüler zu sein. Ich nenne das auch grünes Schwänzen. Also viel Spaß auf der Hochzeit. Außerdem ja deine Mutter hat recht. Hochzeiten und Begräbnisse sind Ausnahmen da darf man immer der Schule, Uni und auch der Arbeit fernbleiben. ;)

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Durch meine Erlebnisse usw.

Du solltest das mit dem/der Klassenlehrer(in) absprechen, gegebenenfalls auch mit dem/der Schuldirektor(in)...

Im Schlimmsten Fall musst du dann noch einen Zettel ausfüllen oder deine Eltern und

dann wird das denke ich klar gehen.

Eine Hochzeit kommt ja nicht jede Woche vor und es ist dein Bruder und kein Cousin 5. Grades.

Was möchtest Du wissen?