Muss ich zur berufsschule?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich würde die Frage anderst stellen. Bringe ich das theoretische Wissen für meinen Beruf mit, um auf einen Besuch der Berufsschule verzichten zu können. Es zählen weder Alter noch Schuljahre bei der Ausbildungsabschluß-Prüfung, sondern FACHWISSEN. Jetzt kannst Du dir die Antwort wohl selbst geben.

rattenfreak94 19.02.2014, 13:41

dass da weder alter noch sonstwas zählt weis ich auch ... dann würde es aber ja diese regelung mit dem abitur und fachabi nicht geben und jeder wäre zur berufsschule verpflichtet

0

Hallo,

wenn du kein Abitur gemacht / bestanden hast, dann mußt du in die Berufsschule.. Gibt es denn nicht die 13e Klasse ? Oder hat man diese schon abgeschaft in deinem Bundesland ?

Du solltest dich näher erkundigen, mit dem Leiter deiner zukünftigen Ausbildungstelle unterhalten.

Emmy

rattenfreak94 19.02.2014, 13:36

die 13. gibt es schon noch :) auf der seite stand halt, dass man nach der 12. den schulischen teil vom fachabi hat

0

"Weiß" kommt von Wissen. Als Abiturient sollte man das kennen. :/

Wenn du nicht zur Berufsschule willst, wie möchtest du dir dann den theoretischen Teil des Berufs aneignen? Wie willst du etwas lernen über den Nährstoffbedarf und das richtige Zusammenstellen des Futters für die einzelnen Arten? Wie über Krankheiten? Wie über die Aufzucht von Jungtieren? "Learning by doing" und mit "try and error"?

Tierpfleger sein heißt nicht nur mit Tierchen spielen.

Zu jeder Ausbildung gehört ein praktischer Teil und ein theoretischer Teil. Also musst du auch zur Berufsschule gehen, wenn du Tierpfleger lernst.

rattenfreak94 19.02.2014, 13:39

dass zu jeder ausbildung auch ein theoretischer teil gehört ist mir schon klar. hatte aber eben gelesen, dass man mit abi oder eben fachabi nicht zur berufsschule verpflichtet ist. da ich nun eben durch die 12. klasse den schulischen teil vom fachabi habe, war ich mir nun eben nict sicher ob ich dann trotzdem verpflichtet bin dort hin zu gehen oder eben nicht.

0
Elbeobst65 19.02.2014, 13:41
@rattenfreak94

Dann frag mal bei der Ausbildungsberatung. Ich denke aber, du bekommst keine Zulassung zur Prüfung, wenn du an den Theoriestunden nicht teilgenommen hast.

0

Ich kann mir vorstellen, dass du trotzdem zur Berufsschule musst, da der Unterricht berufsspezifisch ist.

Zumindest musst Du die Theoretische Prüfung ablegen und bestehen. Ob Du die Kenntnisse dafür hast?

Du musst garnichts, es kann jedoch sein, dass dein Ausbildungsbetrieb dich nicht leiden kann und du somit zur Berufsschule mit all den Hauptschul-Assis gehen darfst.

Was möchtest Du wissen?