Muss ich zum TÜV / DEKRA

1 Antwort

Ja, Du muß nicht nur die Änderung durch einen Prüfingenieur der DEKRA / TÜV abnehmen lassen, sondern danach auch die ORIGINAL Betriebserlaubnis bei eurer Zulassungsstelle ändern lassen. Ein Mofa, wie auch ein Roller sind zwar zulassungsfrei, aber betriebserlaubnispflichtig und eine Betriebserlaubnis kann nur durch eine Behörde in dem Fall die Zulassungsstelle Eures Strassenverkehrsamtes geändert und / oder erteilt werden. Ein Mitführen der Abnahmebescheinigung reicht nicht. Ebenso wenig das Mitführen einer Kopie, zumal diese auch nicht dem derzeitigen Zustand bzw der derzeitigen BE entspricht. Die Gebühren bei TÜV / DEKRA liegen bei ca 45 EUR, bei StVA ca 10

Was möchtest Du wissen?