Muss ich zum Psychologen? Wenn ja, was kostet es und darf ich es auch "Heimlich"? (Bin 16)

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nur so nebenbei: Man muss mit 16 noch keine Beziehung gehabt haben, das ist totaler Quatsch. Wenn es so weit ist, dann ist es so weit. So etwas zu erzwingen bringt nichts.

Du erkennst selbst, dass du nicht weiter kommst, das ist schon ein guter Schritt von dir. In Deutschland ist es verpönt zum Psychologen zu gehen, ich verstehe nicht warum. In anderen Ländern ist das Gang und Gebe, in USA hat jeder "seinen" Psychologen, zu dem er regelmäßig geht. Warum bei uns nicht? Weil viele zu stolz oder sonst einen MIst sind.

Es werden einiges Sitzungen beim Psychologen von der Krankenkasse gezahlt. Wenn du gesetztich versichert bist, wird auch kein Brief an deine Eltern gehen. Du musst nur zu deinem Hausarzt gehen und ihm das sagen. Der überweist dich dann zu einem Psychologen. Du musst in deinem Alter zum Kinder- und Jugendpschologen. Da rufst du einfach an und machst einen Termin. Deine Eltern müssen nichts davon erfahren, der Psychologe darf ihnen auch nichts sagen, er hat strikte Schweigepflicht.

Noch eine Sache. Einen Psychologen zu finden, der einem wirklich hilft ist nicht so ganz einfach. Wenn dir die Person nach der ersten Sitzung unsympathisch ist, dann geh zu jemand anderen. Nur eine Person, der du wirklich vertrauen kannst und mit der du über deine Probleme reden kannst, kann dir wieter helfen.

Es gibt die Möglichkeit auf Krankenkasse 10 Sitzungen - und die werden dann bezahlt. Die Psychologen entscheiden dann, ob es gerechtfertigt ist, weitere Sitzungen abzuhalten. Es gibt übrigens eigens Jugendpsychologen... aber die Wartezeit beträgt ca. ein halbes Jahr, stell dich drauf ein. Aber ein Erstgespräch sollte jetzt stattfinden, das machen die meisten auch recht kurzfristig. Sonst wende dich an die Beratungsstelle des Jugendamtes. Da gibt es auch so etwas - Viele Grüße und alles Gute - Blacky04

Ich würde an deiner Stelle schon einmal mit einen Psychologen sprechen. Ausserdem müssen deine Eltern mit dir zum Psychologen, wenn es dir schlecht geht

LG Tomatenkuchen

Was möchtest Du wissen?