Muss ich zum Psychologe wegen Nervosität?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du z. Bsp. Angst bzw. Nervosität vor einer schwierigen Arbeit oder Präsentation empfindest, dann mach die keine Sorgen, das ist normal

Kommentar von 71618
21.01.2016, 22:58

Es ist ja nicht angt vor den arbeiten ich habe angst etwas falsch zu machen und von allen nieder gemachg zu werden ich finde mich selber persönlich schlecht ich hasse mich das ist das problem ich ritze mich auch 

0
Kommentar von Fridie17
21.01.2016, 23:01

Wenn du wegen soetwas von anderen runter gemacht wirst, oder dich selbst runter machst, dann solltest du vielleicht mal mit einem Lehrer oder deinen Eltern sprechen. Jeder hat mal nen schlechten Tag, verhaut mal ne Arbeit oder ist in einem Fach schlecht(er). Dafür hast du wiederum andere Stärken :)

0
Kommentar von Fridie17
21.01.2016, 23:13

Dann sprich doch mal wirklich mit deinen Eltern darüber. Oder mit einer anderen Vertrauensperson, einem Verwandten oder so. Soetwas ist gar nicht schlimm, aber man darf sich nicht für soetwas fertig machen oder fertig machen lassen! Jeder ist wundervoll auf seine Art und hat seine persönlichen Stärken und Schwächen

0

Niemand braucht Psychologen, du kannst deine Nervosität auch selber überwinden. 

Was möchtest Du wissen?