Muss ich zum Augenartzt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Yardragil,

sollte ich zum augenarzt gehen

geh zu einem Optiker, der mißt Deine Augen auf Fehlsichtigkeit besser, als der Augenarzt.

Kann eine leichte Kurzsichtigkeit auf einem Auge weggehen/sich bessern?

Hier heißt die Antwort ganz klar nein. Kurzsichtigkeit bedeutet, dass Deine Augen etwas zu lang gewachsen sind und durch nichts wieder kleiner werden.

Solltest Du rechts/links tatsächlich unterschiedlich sehen, wäre es sehr vernünftig, dies mit einer Brille/Contactlinsen auszugleichen, weil das schlechter sehende Auge nicht genug arbeitet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PizzaIsTasty
27.04.2016, 21:48

Hallo! Es gibt aber 2 Ursachen von Myopie (Kurzsichtigkeit). Entweder das der Augapfel ist zu lang,  oder die Brechkraft der Hornhaut und Linse ist zu stark. Ich bin mir sicher dass man Augen trainieren kann, weiß aber leider wie alle anderen nicht, wie man da rangehen könnte. Deswegen hast du Recht, ein Besuch beim Optiker/Augenarzt wäre nicht schlecht, da sich die Augen sonst immer mehr verschlechtern können.

0

Allgemein kann sich die Sehkraft auf dem schlechteren Auge verbessern, wenn du eine Brille trägst. (So das du später keine mehr benötigst)

Aber ob das auch so bei kurzsichtigkeit ist weiß ich nicht, aber trotzdem solltest du eine Brille tragen, wenn du eine brauchst!

Könnte auch sein das du keine brauchst. Geh am besten zum Optiker. Fielmann z.b

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?