Muss ich zum Arzt und was kann das sein?

9 Antworten

Geh umgehend zum Hausarzt und lass dich zum Urologen überweisen - oder geh direkt zu einem Urologen. Das kann alles Mögliche sein, aber wir sind hier keine Ärzte und können daher ja keine Diagnose stellen, sondern nur Vermutungen.

Was könnte das denn sein?

0
@lisijo1004

Zum Beispiel eine (blutige) Blasenentzündung. Oder eine Nierenbeckenentzündung, oder oder oder...du siehst: ohne Arzt wirst du keine vernünftige Antwort bekommen und dem entsprechend auch keine Abhilfe (Medikamente). Daher: geh möglichst heute noch oder spätestens morgen früh zum Arzt. Gute Besserung.

0

zum Hausarzt und lass dich zum Urologen überweisen

Der Hausarzt entscheidet selbst, ob eine Überweisung notwendig ist und wenn ja zu wem.

Hauärzte sind doch keine unwissenden Nichtschwimmer, die nur Überweisungen ausstellen können.

Das sind hochqualifizierte Fachärzte (für Allgemeinmedizin) und durchaus in der Lage, ihre Patienten selbst kompetent zu behandeln!

0
@Pangaea

Pangaea, dann hatte ich bisher nicht das Glück, einen solch kompetenten Hausarzt zu haben. Meiner schickt mich nach einer ersten Diagnose IMMER zum Facharzt. Und das war bisher auch gut so!

0

Geh möglichst schnell zum Arzt! Das könnte beispielsweise eine Entzündung sein.

Am besten trinkst du viel Wasser solange.

Ich wuerde auf jeden fall zum Arzt gehen, denn dunkler Urin ist nicht gut. 

Was könnte das denn sein?

0
@lisijo1004

Das kann verschiedene Gruende haben. Kann von der Leber kommen, kann eine Verfaerbung sein die von Medikamenten kommt.
Aber all das kann nur ein Doktor wirklich beantworten. Jedoch ist der unangenehme Geruch und der Schmerz beim Wasserlassen ein weiteres Zeichen, dass etwas nicht stimmt. Vielleicht eine Entzuendung der Blase, wer weiss. Bitte zum Arzt gehen.

0

Was möchtest Du wissen?