Muss ich zu meinem Vater ziehen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

du hast die Wahl in eine betreute Jugendgruppe , zu einer Pflegefamilie oder zu deinem Vater zu ziehen


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das musst du mit dem Jugendamt bereden. Nur wenn es auch bei deinem Vater eine Gefährdung für dich sieht, musst du dort nicht hin.

Dann kommen Pflegefamile, Heim oder betreutes Wohnen( je nach Alter) in Betracht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sowila
06.03.2016, 14:01

Ab wann kann man dann Betreutes Wohnen in Betracht ziehen ?

0

Wenn der Hund sich nicht entleert hätte hätte er den Hasen gehabt.

Nun gut. 

Bitte lese auf Wikipedia nach unter Jugendamt welche Aufgaben diese Menschen dort haben. 

https://www.nummergegenkummer.de/cms/website.php

Bitte nutze diese Seite. 

Wenn irgend möglich suche das Gespräch mit einer Lehrkraft des Vertrauens. 

Und denke immer daran:

Es wird Nichts so heiß gegessen wie es gekocht wird. 

Deshalb 

Eile mit Weile

Denn Angst lähmt das Denkvermögen und übereiltes Handeln ist oft schlampig.

Lerne bei youtube das "Sonnengeflecht". Ist leicht erlernt, jederzeit nutzbar. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo möchtest du denn hin? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sowila
06.03.2016, 12:41

In eine Jugendgruppe oder so etwas ähnliches ...

0

Was möchtest Du wissen?