Muss ich zu einem Psychiater wenn mein Arzt sieht dass ich mich geritzt habe?

6 Antworten

Merkwürdig! Eine Schwester führt die Untersuchung durch? Wenig glaubhaft. Aber keine Sorge, die Schwester unterliegt genauso der Schweigepflicht, wie der Arzt. Allerdings wird der Arzt in jedem Fall von deiner Ritzerei Kenntnis bekommen, ob er das nun selbst sieht, oder die Schwester ihn darauf aufmerksam macht. Und es ist möglich, dass er dich zu einem Psychiater überweist, zu dem du aber nicht gehen musst. Aber wieso hast du Angst vor dem Termin? Du wirst dein Leben lang diese Narben haben, und jeder, der dich sieht, weiß sofort, was du da hast.

Nein du musst nicht zu einem Psychiater. Eventuell wird dich der Arzt darauf erstmal ansprechen und dir seine Meinung dazu sagen. Ich kenne einen ähnlichen Fall. Jedoch hat Der Arzt die Eltern dann darauf angesprochen. ich möchte dir keine Angst machen, aber es kann gut möglich sein. da ich denke ein Arzt erkennt den Ernst der Lage sobald er sieht, dass sich jemand ritzt. Erst wenn er deine Eltern darauf angesprochen hat und du auch einwilligen würdest, könnte er dir eine Überweisung zu einem Psychiater ausschreiben.

Nicht zum Psychiater, aber unter Umständen zum Psychologen, je nach "Stärke" deines SvVs mit kürzerer oder längerer Wartezeit. Das mit dem Ausziehen stimmt aber trotzdem nicht. Hatte selbst alle Jugenduntersuchungen und musstem ich nie ausziehen (wurde nur gemessen, gewogen, Blutdruck gemessen, gefragt ob ich trinke/rauche, seit wann ich meine Regel hab, körperliche/seelische Probleme usw und so fort ... ) ...

Ritzen narben "hautarzt" o.O

Hallo, Ich habe mich früher oft geritzt und habe jetzt paar narben . Um den narben ist das so braun ,aber das jz. Nicht wichtig daentscheidenene ist das mir ein muttermal entfernt wurde und das zur Untersuchung gebracht wurde. Eine woche später habe ich erfahren Das das i.wie Anzeichen an krebs war . Also ich hab keine Ahnung von sowas bin noch 13 .. und jz wollen die nächste woche eine haut untersuchung machen. Das heißt das die nach weiteren mahlen suchen werden und ich hab angst das die die narben sehen wie kann ich dje abdecken oder das braune um den narben verschwindet

DanKe für Antworten Sry für Rechtschreibfehler:D

...zur Frage

wie kann man so tief ritzen?

Hi ich hab bei meiner Freundin ziemlich tiefe schnitte gesehen.. sie hat gesagt sie hat das mit Absicht gemacht...

ich hab mich jetzt halt gefragt, wie das funktionieren kann??

so tief!!

wie hat sie das gemacht?

...zur Frage

Bleiben beim Ritzen Narben?

ich habe mich Geritzt, jetzt habe ich Angst das Narben bleiben...ich habe mich aber Nicht mit einer Rasierklinge geritzt sonder mit einer Spitzerklinge.....

...zur Frage

Schweigepflicht beim Arzt wenn man 13 ist?

Hallo, ich bin 13 jahre alt, bin ein mädchen und hab mich vorgestern geritzt (es war nicht so tief aber es hat trotzdem geblutet)... Mein Vater hat den Arzt angerufen weil mir immer schwindelig war seit vorgestern, er weiss nicht das ich mich ritze.. Hat der arzt schweigepflicht wenn er meine wunden sieht?

...zur Frage

Hautarztbesuch: Narben vom Ritzen!?

Hi! :) Also vor schon längerer Zeit habe ich mich geritzt, auch ziemlich oft, habe glücklicherweise auch geschafft aufzuhören aber was halt bleibt sind die Narben die auch bei mir an der Hüfte und an den Oberschenkeln sind.. und jetzt habe ich einen Termin beim Hautarzt, diese Muttermal untersuchung. Der Arzt wird die Narben sicher sehn, das er mich darauf anspricht ist mir klar aber wird er auch irgendwas deswegen machen, bzw. meine eltern informieren (bin 16) ??

...zur Frage

Was passiert bei den unterschiedlichen Stufen im Ritzen?

Halllo, ich habe gehört das man das Ritzen in drei Stufen unterordnen kann. Und jetzt interessiert es mich was bei den unterschiedlichen Stufen alles passiert.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?