Muss ich zu dem Hautarzt gehen, den mein Hausarzt mir empfiehlt?

6 Antworten

Dir sollte aber auch bewußt sein, daß diese Bewertungen im Internet oder auf Arztseiten oft gefaket sind.

Die kann man sogar kaufen und verkaufen.

Ich an deiner Stelle würde es einfach ausprobieren, ob der Arzt wirklich soooooooo schlecht ist. Dann kannst du immer noch wechseln.

Du kannst natürlich den Arzt frei wählen, aber dein Hausarzt wird sich schon was dabei gedacht haben.

Unabhängig davon, das Bewertungen im Internet ohnehin nicht viel aussagen, ist Fachkompetenz auch nicht unbedingt an Sympathie gebunden.

Du kannst zu dem Hautarzt gehen, zu dem du möchtest. Dein Hausarzt kann dir jemanden vorschlagen, aber nicht verlangen, dass du auch dahin gehst. Du kannst ja auch ohne Überweisung zu einem Hautarzt deiner Wahl gehen.

Hormon Ungleichgewicht Grund für dünne Haare?

Also ich bin mittlerweile 17 Jahre alt (M) und habe das Problem das meine Haare sehr dünn sind am gesamten Kopf. Vor allem oben sieht man wie dünne meine Haare sind , da man meine Kopfhaut schon sehen kann. Und wenn Licht drauf scheint dann ist es wirklich extrem. War schon beim Hausarzt , Hautarzt , Internist und alle sagen mir geht es gut & das mir nichts fehlt. Mir wurde jetzt empfohlen zum hormonarzt zu gehen. Das Problem mit meinen Haaren habe ich schon seit Jahren , wie lange weiß ich aber nicht , aber schon lange. Habe vor 4 Jahren auch mal richtig schnell und viel abnhenommen , dann wieder zugenommen , abgenommen usw. ob es vllt daran liegt ? Ich weiß einfach nicht weiter. Ps ich habe kein Haarausfall.

...zur Frage

Alle Frauen hier zum welchen Arzt: Frauenarzt, Hausarzt, Hautarzt?

Meine Brustwarze wird immer dunkler was ich noch nie hatte und ich bin Mitte zwanzig und zu 10000% nicht schwanger ! Zum welchem artz würdet ihr gehen Hausarzt Frauenarzt oder zum Hautarzt?

...zur Frage

Bei Schuppen zum Hausarzt oder direkt zum Hautarzt?

Frage steht oben. Beim Facharzt bekommt man ja oft lange keinen Termin. Kann man bei so was auch zum Hausarzt gehen? Bzw brauche ich eine Überweisung zum Hautarzt?

...zur Frage

Muss man zu seinem Hausarzt oder hat man da freie Wahl?

Folgendes ich werde bald meinen Hausarzt wechseln und bin heute wegen Migräne daheim deswegen brauche ich eine ärztliche Bescheinigung da ich meinen Hausarzt garnicht leiden kann (privatliche Gründe) würde ich gern zum anderen Arzt in der Stadt gehen. Zu meiner Frage: Hab ich da freie Wahl oder ist es Pflicht zum Hausarzt zu gehen? Danke im Voraus. 😊

...zur Frage

Freie Arztwahl oder muss man den Hausarzt von seinem Wohnort nehmen?

Bei uns im Dorf ist der Arzt schon extrem alt. Er ist zwar ein sehr netter Mensch, aber er kann kaum noch laufen, kaum noch hören, kaum noch sehen. Das eine Mal, wo ich in der Praxis war, hat er mir ein völlig anderes Medikament ausgedruckt als besprochen.

Da ich aufgrund seines gebrechlichen Eindrucks nicht besonders viel Vertrauen zu ihm habe, wollte ich in der nächstgrößeren Stadt einen Hausarzt suchen. Am Telefon wurde mir aber gesagt, dass ich dafür einen Wohnsitz in der Stadt haben muss.

Auf diese Weise bin ich jetzt vom Gesundheitssystem iwie ausgeschlossen. Ist das korrekt, dass man sich seinen Hausarzt nicht mehr aussuchen darf?

...zur Frage

Darf ein anderer Hausarzt einen wegschicken wenn eigener Hausarzt im Urlaub ist?

Unser Hausarzt ist im Urlaub. Er hat eine Gemeinschaftspraxis, allerdings ist der zweite Arzt nicht sonderlich beliebt und macht nur morgens Schichten (weshalb es sehr voll ist).

Meine Frau hatte seit gestern wieder ein paar Zipperlein. Heute morgen wars wieder besonders schlimm so dass sie zum Arzt wollte. Statt zu dem "Sekundanten" wollte dann doch lieber zu einem anderen Hausarzt, der auch seinen Schwerpunkt in der Richtung ihrer Krankheit hat, damit schnell Linderung eintritt. Dort angekommen wurde sie mit den Worten,dass Sie daran gebunden ist zum Vertretungsarzt zu gehen wieder weggeschickt (noch bevor Krankheit oder Krankenkasse oder bekannt war).

Derart verdattert hat sie dem Folge geleistet.

Nach meinem Verständnis hätte sie aber durch die "freie Arztwahl" (wir haben kein Hausarztmodell o.a.) sogar wenn unser Hausarzt da ist, diesen anderen Arzt besuchen dürfen.

Kann mir jemand Klärung geben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?