Muss ich wirklich so viel essen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wie soll ich das denn sschaffen?

Ganz einfach indem du Nahrungsmittel zu dir nimmst, die viele Kalorien enthalten. Dann musst du keine Unmengen essen, um genügend Kalorien zu dir zu nehmen. Wenn du nicht weißt, welche Nahrungsmittel viele Kalorien enthalten, googele einfach mal Kalorientabellen. Besser noch, du gehst mal zu einer Ernährungsberatung, die können dir das genau sagen und dir zusätzlich erklären, wie du trotzdem gesund und ausgewogen essen kannst.

Darf ich fragen, was du so isst?

Nur mit magerem Fleisch, Gemüse und Obst müsste man Unmengen futtern, um auf 2000kcal zu kommen. Soviel kriegst du in deinen Magen, der ans Hungern gewöhnt ist, gar nicht rein! Selbst mit Kohlenhydraten wird das bei einem verkleinerten Magen schwierig.

Rechnerisch müsstest du insgesamt 500g Kohlenhydrate/Eiweiß essen, um auf 2000kcal zu kommen. Und das sind 500g nacktes Eiweiß bzw. nackte KH! Umgerechnet 3x soviel gekochte Nudeln (KH) bzw. gegartes Fleisch (Protein). Das wären 1.5kg am Tag!

Mein Tipp daher: Iss deutlich mehr Fett. Das hat doppelt soviele Kalorien wie Eiweiß/KH, du brauchst also nur halb soviel davon zu essen! Und keine Angst: Fett macht (bei wenig KH) nicht dick. Deine Gewichtszunahme wird automatisch stoppen, wenn du ein gesundes Niveau erreicht hast!

KH brauchen wir nicht, Fett und Eiweiß schon.

Ich glaube einfach nur essen reicht nicht. Du solltest auch Sport machen um Masse aufzubauen. Es gibt auch spezielle Nahrungsergänzung um Masse aufzubauen. Ist allerdings je nach Veranlagung schwierig. Ich hab es da auch nicht einfach, bin auch sehr schlank.

Iss 3000 kcal am Tag dann nimmst du zu bei weniger eher nicht

Was möchtest Du wissen?