Muss ich wirklich die Klasse wiederholen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ich würde wiederholen und im Gymnasium bleiben, bzw. in einer Schule, wo du Abitur machen kannst. Abitur ist wichtig.

Ausserdem kann es sein, dass eine "schwächere" Schulform dich noch mehr hinunterzieht, weil da vielleicht mehr Leute sind, die auch nicht lernen wollen... Das kann dann ziemlich trüb und perspektivlos sein...

Oder wenn Schule dich so ankotzt, dass du nicht mehr hin willst, würde ich mir eine Lehrstelle suchen...

Warum sofort ins internat?: / Mhm kann schon sein das du die 7besuchrn muesstest,muss aber nicht. Lass dich doch einfach auf real runterstufen,weil wenn du real bist,kannst duauf die gymnasiale oberstufe gehen mit einem durchnschnitt von mindestens 3,0. Du bleibst nicht hocken und hast bestimmt ein besseres zeugnis;) Was is das größere problrm der schlechten note?

patrickmiller 22.01.2013, 16:29

Ja ich wollte dann ja auch auf die Realschule gehen (also jetzt nach diesem Halbjahr) und dann auf der Realschule erst einmal weiter die achte Klasse besuchen, doch mein Lehrer hat gesagt, dass ich auch auf der Realschule die siebte besuchen müsste.

0
ZoeyHamilton 22.01.2013, 16:40
@patrickmiller

Mhm gut moeglich,aber gymnasium is viel weiter mit dem stoff als real und ich glaub das wuerde die andere schule dann entscheiden ob du in die 7 oder 8 versetzt wirst:/

0

Es mussten schon viele wiederholen. Du wirst nicht der erste aber auch nicht der letzte sein. So lernst du wenigstens, dass das Leben kein Ponyhof ist.

Was möchtest Du wissen?