Muss ich Windows 10 nun neuinstallieren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Ahneds,

es ist mir schwer zu sagen, was genau mit den Computer passiert ist. Es geht um einen Rechner, richtig?
''ich habe eigentlich einige wichtige Daten auf der SSD... ''

- eine neue Istallation würde die Dateien löschen; also – die Dateien sollten bevor gesichert werden.

Hast du die Möglichkeit die Platte auf einem anderen Rechner als Sekundärspeicher anzuklemmen – und da die Dateien zugriffen und sichern? Das würde die einfachste sein, denke ich. 

Nachdem du die Dateien gesichert hast, könntest du versuchen, den Computer zu einem vorigen Zeitpunkt (vor der Benutzerordners Geänderung) bringen – aslo Widerherstellen.
Hier könntest du mehr dazu finden:

https://support.microsoft.com/de-de/instantanswers/e6bbddb0-9db4-4d88-9063-42c52c79a96e/create-a-system-restore-point

https://support.microsoft.com/de-de/help/17127/windows-back-up-restore

Liebe Grüße

Titania_WD

myltlpwny 17.01.2017, 10:11

Dem ist nichts hinzuzufügen

0

Hast du den Backups (Sicherung) die du wiederherstellen kannst? Ich hab mir die Anleitung zwar nicht angesehen, aber den Namen eines Systemordners (Benutzerordner) ändern ist immer eine schlechte Idee

Spiele einfach Dein Backup zurück.

Was möchtest Du wissen?