Muss ich wenn jemand bei mir ist Maske tragen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es darf Dich eine Person eines anderen Haushalts besuchen. Eine Maske musst Du nicht zwangsläufig tragen, wenn der Abstand gewahrt wird. Hockt Ihr direkt nebeneinander, wäre es nicht verkehrt eine Maske zu tragen (ist aber keine Pflicht).

Ich mach es mit meiner Freundin immer so, dass wir den Abstand von 1,5 bis 2m einhalten. Dann braucht man auch keine Maske. Das machen wir von Beginn der Pandemie an und das klappt auch ganz gut. Wir sehen aber freudig dem Ende entgegen, denn in zwei Wochen sind wir beide komplett geimpft und eine Woche später dürfen wir uns dann auch endlich mal wieder in den Arm nehmen.

Haltet durch! Sofern nicht noch wieder irgendwelche blöden Mutationen alles kippen, ist ein Ende absehbar ... zumindest was die geimpfte Bevölkerung angeht.

Alles Gute 🍀

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – med. Ausbildungen und 4 Semester Medizin, eig. Erfahrung

Vielen herzlichen Dank für das Sternchen. Freut mich sehr.

Halte durch und nimm die Abstands- und Kontaktregeln wirklich ernst, auch wenn das viele als unsinnig halten. Es hilft aber Leben zu retten und auch die Wirtschaft am Leben zu erhalten und das ist es doch wirklich wert, oder?

Ich finde es traurig zu hören/sehen, wenn im Fernsehen die einzige Sorge vieler Leute der diesjährige Sommerurlaub ist, aber so funktioniert die Welt heute scheinbar bei vielen Menschen. Schade!

0

Mach ich immer so, auch wenn ich das nicht muß. Ich brauch da keinen Art Einweiser, der mich an die Hand nimmt, ich weiß auch so, dass Vorsicht die Mutter der Porzellankiste ist.

Wenn nur eine Person aus einem anderen Haushalt bei dir ist musst du keine Maske tragen, aber nur weil man es nicht machen muss heißt es nicht, dass es nicht schlau ist sie zu tragen.

Muss nicht, wäre aber wohl für beide besser.

Was möchtest Du wissen?