Muss ich wenn ich über einen JIMDO-Shop Artikel verkaufe, eine Rechnung und/oder Lieferschein mitliefern?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine Rechnung gibt es immer - ggf. digital im Kundenkonto.

Natürlich liefert Amazon eine Rechnung, die kommt halt via Email, ggf. auch von Drittanbieter.

Von daher würde ich zumindest die Rechnung per Email versenden.

Rechnung womöglich auf alten Firmennamen ausgestellt und Firma zahlt nicht - was tun?

Folgende Situation:

Eine Rechnung über erbrachte Leistungen wurde auf den alten Firmennamen des Rechungsempfängers ausgestellt. Dieser zahlt nicht und hat auch nicht um Neuausstellung der Rechnung mit neuem Firmennamen gebeten.

Kann es Probleme im Mahnverfahrungen/beim Einklagen des Rechnungsbetrages geben weil der Firmenname auf der Rechnung zum Ausstellungszeitpunkt nicht mehr aktuell war?

MfG

...zur Frage

CSV Dateien open office Rechnung erstellen

Hallo Fachleute! ^^ Ich quäle mich jetzt seit 2 Wochen mit einem scheinbar unlösbaren Problem. Ich habe mir über den Anbieter Jimdo einen Onlineshop gebastelt, in dem ich mehrere Produkte verkaufe und dementsprechend auch versende. Nun ist es ja üblich Kunden eine Rechnung auszustellen und um mir die Arbeit zu minimieren wollte ich da über openoffice mit einer Art Serienbrief Arbeiten. Nun hakt aber schon am Anfang der versuchten Umsetzung.

Jimdo hat natürlich mitgedacht und bietet die Bestellungen als CSV-Dateien zum exportieren an, also genau das was ich brauche. Allerdings ist das Problem, dass wen ein Kunde mehrere Produkte pro Bestellung bestellt, mir zu jedem einzelnen Produkt ein Datensatz angelegt wird. Das schlimme daran ist, dass ich dann pro Artikel eine Rechnung ausstellen müsste, anstatt die Artikel auf einer Rechnung pro Kunde zu bündeln.

apropos bündeln, gibt es eine Möglichkeit genau das zu tun?! ich bin auf diesem Gebiet tatsächlich ein blutiger Anfänger und hab auch schon das Netz durchforstet. Ein erneuter verzweifelter Hilferuf, kanns mir jemand bitte erklären?!

Ich würde zu dem zweck auch ein paar fiktive Bestellungen zur verfügung stellen, vielleciht hat ja direkt jemand Lust mir ein vorgefertigtes Muster zur verfügung zu stellen, oder gar zu basteln.

Ich bedanke mich schonmal im Voraus und bete, dass ihr mir helfen könnt. schönen Abend noch! :)

...zur Frage

Müssen Online-Händler auf Nachfrage des Kunden die Möglichkeit per Rechnung zu bezahlen gestatten?

Zahlt halt nicht jeder mit Kryptowährung oder Kreditkarte.

...zur Frage

Erfahrungen mit dem Online Shop Kraftbude?

Hallo wer kennt sich mit dem Shop Kraftbude aus,ist er Seriös und liefert er auch? (suche Händler)

...zur Frage

Rechnung bei Vorkasse erst nach Zahlungseingang?

Hallo liebe Community, ich hätte da mal eine ganz kurze Frage.

Wenn ich meinen Kunden Vorkasse anbiete, müssen diese dann eine Rechnung bekommen bevor sie überweisen? Oder reicht eine Auftragsbestätigung aus? Ich nutze Lexware und da sehen die Auftragsbestätigungsformulare wie die Rechnungen aus.

Was ich mich aber nun frage ist folgendes, was sollen die Kunden als Verwendungszweck angeben? Eine Rechnungsnr. würde ja zu diesem Zeitpunkt noch gar nicht existieren.

Wie mache ich das denn dann mit der Buchhaltung? Wenn ich die Rechnung abheften will brauche ich ja die Rechnungsnummer als Verwendungszweck und die würde ja fehlen.

Kann mich bitte jemand aufklären?

Ganz lieben Dank :)

...zur Frage

Muss man Mehrwertsteuer einberechnen wenn man gebrauchte Artikel über einen online Shop verkauft?

Wenn ich zum Beispiel gebrauchte Artikel über einen Online Shop verkaufe muss ich dann auch die Mehrwertsteuer mit einberechnen also 19 Prozent oder muss man das nur bei Neuware?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?