muss ich wenn berufsschule wegen eines feiertages meinen freien tag auf den feiertag verlegen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dann frag doch deinen Chef mal, ob du dann auch Dienstags frei bekommst, wenn die Weihnachtsfeiertage auf Samstag und Sonntag fallen!?

Ich gehe davon aus, dass du in den Ferien Mittwochs arbeitest, weil du in dieser Zeit schließlich Montags frei hast.

Wenn dein freier Tag aber grds der Mittwoch ist, weil du Montags BBS hast, ist das schlicht und ergreifend schön für dich. Dein Chef ist auf dem Holzweg, wenn er meint, er könnte deinen freien Tag auf einen gesetzlichen Feiertag legen.

Fällt ein Feiertag auf einen ohnehin arbeitsfreien Tag ist das Pech für den Arbeitnehmer. Fällt der Feiertag auf einen Arbeitstag, darf der Arbeitgeber keinesfalls einen Ersatzarbeitstag dafür verlangen.

richtig in den ferien hab ich montags meinen freien weil dann ja keine bbs statt findet. aber das geht doch mal garnicht oder? gibt es das irgendwo schriftlich auszudrucken das ich ihm das unter die nase legfen kann,ich diskutier jetz schon seit 3 tagen mit ihm darüber-.-

0
@nicki1603

§2 Abs. 1 Entgeltfortzahlungsgesetz: Die Arbeitszeit, die infolge eines gesetzlichen Feiertages ausfällt, hat der Arbeitgeber dem Arbeitnehmer als Arbeitsentgelt zu zahlen, das er ohne den Arbeitsausfall erhalten hätte.

BBS gilt als Arbeitszeit. Deswegen hast du ja den Mittwoch frei. BBS ist infolge eines Feiertages ausgefallen und ist vom Arbeitgeber in diesem Fall in Form des trotzdem freien Mittwochs "zu vergüten".

Das Entgeltfortzahlungsgesetz sagt klar, der Arbeitnehmer ist im Falle von Urlaub, Krank oder Feiertag so zu stellen, als wenn er gearbeitet hätte.

0
@ralosaviv

Nur dass in diesem Fall ja gar keine Arbeit wegen eines Feiertages ausgefallen ist, da der freie Tag gemaess der Regelung "Berufsschulwochen mittwochs frei, berufsschulfreie Wochen montags frei" auf einen Feiertag gefallen ist.

Willkuerlich darf der Arbeitgeber natuerlich keinen freien Tag auf einen Feiertag legen. Hier gibt es aber doch eine klare Regelung, nach der der freie Tag in dieser Woche sowieso auf einen Feiertag gefallen ist. Warum sollte es da noch einen zusaetzlichen freien Tag geben?

0
@DerCAM
Warum sollte es da noch einen zusaetzlichen freien Tag geben?

Weil der Azubi sonst benachteiligt wäre und das widerspricht dem EfzG. Feiertage sind keine Ferien. Und Berufsschulzeit ist Arbeitszeit.

0
@ralosaviv

Nun, wie sie schreibt, ist der regelmaessige freie Tag wohl Montag. Da haben anscheinend alle Mitarbeiter ihren freien Tag, vermutlich weil der Salon montags geschlossen ist. Sie als Auszubildende hat nun in solchen Wochen, in denen sie montags zur Berufsschule muss, ausnahmsweise mittwochs frei.Muss sie aber montags nicht in die Berufsschule, hat sie wie alle anderen ebenfalls montags frei. In der laufenden Woche musste sie am Montag nicht in die Berufsschule. Also war der freie Tag Montag und nicht der Mittwoch..

Faellt in einer Berufsschulwoche ein Feiertag auf den Mittwoch, muss sie ja trotzdem am betreffenden Montag in die Berufsschule und Dienstag, Donnerstag, Freitsg und Samstag in den Betrieb. Warum sollte das im vorliegenden Fall anders sein und sie zusaetzlich zum Feiertag noch einen weiteren freien Tag erhalten?

1

Der Montag war und ist ein gesetzlicher FGeiertag, der bezahlt werden muß. Das hat nichts mi Deinem freien Tag zu tun.

Ein gesetzlicher Feiertag ist und bleibt ein gesetzlicher Feiertag, davon bleibt dein eigentlich üblicher freier tag absolut unberührt. Sollte dein Chef sich anstellen, dann hole dir bei der IHK dies schriftlich, den ndas werden die dir geben. Du kannst auch mal eine Gewerkschaft anschreiben und dein Fall Schildern, auch die werden herzlich über deinen Chef lachen.

Bescheinigung für die schule benötigt?

hallo ich habe am Montag wieder schule jedoch habe ich schon seid 2 tagen starke Kopfschmerzen und starke Halsschmerzen. Am Dienstag ist ein Feiertag. Ich weiß leider nicht ob ich Montag kommen werden und frage nun deswegen ob ich eine Bescheidung brauche wenn ich 1 tag fehle. klar brauch ich die für 1 tag normalerweise nicht aber aufgrund des darauffolgenden Feiertages bin ich mir unsicher. Eigentlich möchte ich / brauche ich nicht zum Arzt gehen denn die Medikamente die er mir eh geben würde habe ich schon.

...zur Frage

Azubi Bahnstreik Berufsschule

Guten Tag. Die Deutsche Bahn hat von Donnerstag bis Montag einen Streik angekündigt. Mein Problem ist, dass ich am Donnerstag Berufsschule habe und Freitags + Montags auf die Arbeit muss. Da meine Schule und Ausbildungsplatz ca. 30 Km von meinem zu Hause entfernt sind gestaltet sich das nun sehr schwierig bis unmöglich. Taxi kann ich mir bei dieser Entfernung nicht leisten und sonst kann mich auch leider keiner fahren. Einen Führerschein habe ich nicht. Ich weiß nun echt nicht mehr weiter und wollte wissen was ich nun tun kann.

...zur Frage

Kein freier Tag wegen Feiertag?

Hallo zusammen,

habe schon einiges gelesen zum Thema aber bin immer noch nicht ganz schlau geworden. Folgendes: Ich arbeite in einem Betrieb der Montag - Samstag geöffnet hat. Ich habe eine 40 Stunden/Woche bei einer 5 Tage/Woche. Ich arbeite pro Tag 8 Stunden und habe einen freien Tag (normalerweise Montag, ist aber nicht Vertraglich festgelegt)

meine Frage: Da nächste Woche Freitag Feiertag ist habe ich sonst keinen Freien Tag weil mein Chef sagt: Der Feiertag ist mein freier Tag. Das sehe ich aber nicht so weil laut § irgendwas (fällt mir grad nicht ein): Ein Feiertag voll bezahlt werden muss.

Übernächste Woche ist Montag Feiertag (Ostermontag) da ich aber meistens Montags frei habe, habe ich wieder keinen freien Tag außer den Feiertag. ABER das ist meines wissens auch nicht rechtens da ich zwar Montag meistens frei habe aber eben 1. nicht immer und 2. nicht vertraglich.

hoffe jemand kann mir helfen und meine Annahmen bestätigen oder wiederlegen. Danke schon mal

...zur Frage

Muss ich in den Betrieb? Wenn ja, wie lange?

Ich habe die Woche Berufsschule (Block), und uns wurde am Montag in der Schule gesagt, dass wir Freitag keine Schule haben (die gesamte Schule, nicht nur wir als Klasse).

Das Gesetz sagt ja, wenn man 25h Berufsschule hat, ist man befreit. Habe aber nur 19 Stunden diese Woche (gestern war ein Feiertag).

Muss ich denn überhaupt in den Betrieb, und wenn ja, "nur" so lange bis ich die 25h voll habe oder wie ein ganz normaler Arbeitstag?

PS: CHEF IST NICHT DA ZUM FRAGEN!

...zur Frage

ARBEITSZEIT UND BERUFSSCHULE..?

Also, ich war letzte Woche Dienstag in der Berufsschule und musste danach arbeiten (ist ja normal )

Ich habe an 2 Tagen Berufsschule (Dienstags und Mittwochs) Der 2. Berufsschultag zählt als kompletter ArbeitsTag, weil der Auszubildene den zweiten Berufsschultag (den nachmittag ) frei hat.

Zählt der (direkte) Weg von der Berufsschule zur Arbeit nicht als Arbeitszeit? (Weil Auf den Zug warten und mit dem Bus zu fahren kann man ja nicht als Pause ansehen. Klar hat man da sowas wie "Freizeit" aber es ist eben keine Richtige Pause

Ich hab das BBIG schnell mal mit der suchfunktion durchflogen, aber dazu nichts gefunden. Lag vielleicht auch daran das ich dass nicht komplett gelesen habe weil es einfach viel zu viel Text ist...

...zur Frage

Urlaubstag an heilig Abend wenn der Tag immer der freie Tag ist?

Ich arbeite 30 Stunden die Woche, habe immer Montags frei, bei einer 6 Tage Woche, heilig Abend ist dieses Jahr Montag, habe mir dann 27.28.29 Urlaub eingereicht. Nun hat mein Chef Montag zusätzlich 1 Tag Urlaub eingetragen, ist das ok?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?