Muss ich Wellensittichen bei der Mauser helfen?

11 Antworten

Nein!

Gesunde Wellensittiche brauchen bei der Mauser keine Hilfe.

Während der Mauser fressen Wellensittiche weniger und nehmen einige Gramm ab.

Dies muß auch so sein, wenn die Mauser normal verlaufen soll.

Dieses Abnehmen ist eine wichtige Voraussetzung dafür, daß die Mauser ihren Zweck vollständig erfüllen kann.

Leider werden viele Wellensittiche gerade während der Mauser mit allerlei "Mittelchen" vollgestopft.

Das ist aber gerade dann sehr schädlich für die Tiere!

Mit besten Grüßen

gregor443

Unterstützend kann man Obst und Gemüse anbieten, zum Beispiel Vogelmiere, Petersilie, Basilikum, Äpfel, Möhre (geraspelt oder am Stück zum Knabbern), Birne, Banane, Melone etc., Gurke, Zucchini, Feldsalat, Tomate etc. (Liste bei birds.online ansehen: Welches Obst/Gemüse dürfen Wellensittiche essen?).

Man kann auch Körner keimen (Spezialkeimmischung/Zoofachhandel oder Grundnahrung 1 Tag lang in Wasser einweichen, dann heiß abbrauausen (Sieb) und auch Küchenpapier auf einem Teller an hellem Ort aufstellen, bis Keime sprießen bzw. 48 h mind., dann wieder mit heißem Wasser im Sieb spülen - Achtung: vorher Schimmel-Check machen - etwas trocken tupfen und für 2 h, nicht länger, anbieten).

Wenn das zu mühsam ist der die Tierchen nichts Frisches fressen im Zoofachhandel "Vitakombex" oder besser, beim Tierarzt "Korvimin WTC" kaufen (Vitamin und Aufbaumittel) - Vitakombex ins Trinkwasser, Korvimin über die Körner.

Korvimin ist m. E. die einfachste Möglichkeit (gibt es in kleinen Anpackungen für 3 €). Falls die Vögel Frisches mögen, ist das am besten (Apfel-Möhren-Raspel werden gerne genommen) oder einfach einen Topf mit gut abgeduschten Küchenkraütern (Petersilie, Basilikum, Feldsalat, Minze) in den Käfig oder bei Freiflug draußen hinstellen. Erde dann lieber mit etwas Vogelsand bedecken (sollte nicht gegessen werden wg. Düngern etc.).

Mausern tut der Vogel allein, wenn er Schwierigkeiten hat und schlecht aussieht, evtl. Infrarotdunkelstrahler 50 cm vom Käfig entfern aufstellen, aber nur auf eine Käfigseite richten (Schale mit kochendem Wasser vor den Strahler als Ausgleich für die trockene Luft). LG, Tasha

du brauchst ihnen nicht helfen...manchmal ist es aber besser, weil die Mauser ein unheimlicher Kraftakt ist für die kleinen Vögel... du hilfst ihnen indem du die weißen "Hüllen" der neuen Federn zwischen Daumen und Zeigefinger leicht reibst..diese springen dann auf... Das kannst du aber eigentlich nur machen, wenn deine Wellis keinen Angst mehr vor dir haben...und wahrscheinlich haben sie noch große Angst, wenn du sie erst so kurz hast...aber mach dir mal keine unnötigen Sorgen...die schaffen das auch alleine (-:

Danke für deine Antwort. Also zutraulich sind sie noch nicht und da es meiner Tante schon sehr viel besser geht, werde ich die beiden putzigen Kerlchen wohl auch nicht mehr so lange behalten, dass sie zutraulich werden.

0

Mein Wellensittich ist sehr übergewichtig! Was tun?

Also mein Wellensittich hatte mal einen partner. Die beiden waren Pärchen und haben sich auch sehr gemocht, da ich sie damals beide zusammen bekommen habe. Jedoch ist der Partner letztes jahr entflogen (die beiden waren ca.2-3 jahre zusammen). Also schafften wir uns ca. 2 bis 3 Wochen später einen neuen partner hinzu, der ebenfalls nach nur zwei tagen entflog. Mein Wellensittich war damals schon mit den partnern übergewichtig (allerdings nicht so stark wie jetzt). Da er dann ca. Ein jahr lang keinen partner mehr hatte, hat er wieder abgenommen und war wieder ein jahr lang ein normal gewichtiger Wellensittich. An meinem Geburtstag (ende Mai) habe ich dann noch einen Wellensittich bekommen und die beiden haben sich super verstanden. Aber dadurch hat er jetzt wieder massiv zugenommen und bringt schon stolze fast 80 gramm auf die küchenwaage... ich mache mir echt sorgen dass ihm etwas zustößt, da ich ihn mir echt ins herz geschlossen habe :( die haben jeden tag ab mittags bis abends freiflug, haben spielzeuge (aber mein dickerchen spielt nicht gerne, sondern nur der neuling) und außerdem haben die einen spielplatz. Ich gebe ihnen auch keine leckerchen mehr, sondern nurnoch Körnerfutter. Mein dickerchen kann nicht mal mehr gescheid fliegen und knallt die ganze zeit auf Schränke, Türe etc. Er konnte davor eine ganze runde im zimmer fliegen (was auch eigentlich zu Übergewichig ist) aber jetzt kann er nichtmal 3 meter fliegen :( Achso übrigens trainiere ich auch mit ihm indem ich ihm (leider zwinge ich ihn auch dabei) fliegen lasse, da er sonst nur auf dem Käfig oder in dem Käfig sitzt Ich habe meinen Wellensittich echt lieb er ist auch zahm (der Neuling übrigens auch) und er ist einfach mein kleines baby ♡ Könntet ihr mir vielleicht tipps geben, wie er abnehmen könnte, ohne den anderen zu schaden? PS: zurzeit habe ich 3 Wellensittiche da ich auf meiner Freundin ihren auch aufpasse, da sie gerade für 4 Wochen im Urlaub ist

...zur Frage

Wellensittich gestorben, bin ich schuld?

Oliver (der jüngste) meiner drei Wellensittiche ist heute gestorben. Bin am Boden zerstört. Ich bin vier Tage letztens weggefahren in den Urlaub. Meine Tiere waren also 2 Tage alleine aber am Abreisetag hab ich ihnen extra viel zu Trinken und zu Essen gegeben und alles blitzblank saubergemacht. Als ich dann wiederkahm (am 3. Tag) hat Oliver schon immer ab und zu gehustet, ich hab mir nichts besonderes bei gedacht und auf seine Selbstheilungskräfte vertraut. Allerdings war er ziemlich stark in der Mauser, ich habe ihn lange beobachtet aber ihm ging es noch ok, ich hab gedacht abwarten die sind ja nicht aus Zucker. Dann am nächten Tag hatte er es immernoch aber nicht schlimmer geworden und (heute) morgen ging es ihm sehr schlecht. Er hat schwer geatmet wenn er geflogen ist und hat sehr oft gehustet. Allerdings war er noch einigermassen munter und hat sehr viel mit seinen Kumpels geredet, sich geputzt. Leider wurde heute meine Oma operiert, sie wollte unbedingt dass ich komme und sie besuchen komme, sie brauchte mich (lebensgefährliche op) und da bin ich zu ihr hin und hab gedacht, fahre ich morgen zum Tierarzt, habe schon angerufen und angekündigt morgens früh mit ihm zu kommen. Jetzt gerade bin ich wiedergekommen vom Krankenhaus und sehe den kleinen Schatz dort tot liegen :(( Mich plagen jetzt schlimme Schuldgefühle. Hätte ich früher mit ihm zum Tierarzt gehen sollen? Wo hatte er bloß die Viren her? Und was soll ich jetzt mit den beiden anderen machen? Könnten sie sich angesteckt haben? Soll ich morgen trotzdem mit den anderen beiden zum Tierarzt? Ich bin total überfragt, ich habe schonmal Wellensittiche besitzt, allerdings habe ich bei denen immer gemerkt wenn es ihnen schlecht ging (saßen aufgeplustert am Boden, liessen sich füttern etc.) Meine Vögel leben in meiner Wohnung und haben ein eigenes Zimmer mit riesen Vuliere und allem drum und dran. Luft lasse ich immer durch das Fenster rein (sie können nicht rausfliegen, Fliegengitter ist da und ich habe sie auch immer in der Vuliere wenn ich lüfte). Vertragen sie den Temperaturunterschied nicht? Oder hat er sich eine Infektion von druassen geolt? Ich hole ihnen zum spielen immer Haselnussblätter von draussen, die ich aber immer gründlich reinige. Oder hat er irgendwas in der Tröte stecken haben von nem Spielzeug? Oder nen Tumor? Oder war das 2 tage alte Wasser nicht gut? (habe 2 Schalen hingestellt haben aber nur aus der einen getrunken) Ich verstehe es nicht.

...zur Frage

Ist dies bei der Mauser (Wellensittich) normal?

Hallo ^^

Unser Vogel hat wohl im Moment die Mauser und verliert sehr viele Federn. Allerdings sieht man am Kopf, dass da federlose Stellen sind und es sieht so aus, dass die Federn nachwachsen (das sieht Stacheln ähnlich). Aber bin mir nicht sicher, da es auch sein könnte, dass es die alten Federn sind und sie so wahrscheinlich die neuen Federn behindern könnten. Es ist eben das erste Mal, dass wir Wellensittiche haben und sie in der Mauser sind. Der andere Vogel verliert zwar auch sehr viele Federn sieht aber nicht so zerrupft aus wie der auf den Fotos.

Freue mich auf Antworten. ^^

Mit freundlichen Grüßen

~ Stern

...zur Frage

Woher bekommt man alte Wellensittiche?

Hallo :)

Ich habe bereits Wellis und würde mir gerne noch zwei dazunehmen. Leider finde ich im Internet nur Anzeigen von jungen Wellensittichen, da diese am beliebtesten sind. Meine Wellis sind aber beide schon etwas älter (4&8), deshalb würde ich mir gerne etwa gleichaltrige holen. Am besten natürlich welche, die schon gut befreundet sind.

Aus der Zoohandlung möchte ich lieber keine Tiere kaufen...

...zur Frage

Was ist mit meinen Wellensittichen?

Sind sie in der Mauser, krank oder ist gar nichts? Mir ist bei meinen Wellensittichen in letzter Zeit aufgefallen, dass sie ziemlich zerrupft aussehen und ich habe schon ein paar lange Federn gefunden, was ich sonst nicht so oft tat. Zudem kratzen sie häufig ihren Kopf an einem Ast und knabbern sich gegenseitig am Kopf herum. Mein Weibchen hat zur Zeit des öfteren eine nicht saubere Kloake(hängt noch ein Kotbällchen dran). Ist das normal?

...zur Frage

Kann man Großsittich-Futter auch Wellensittichen geben?

meine Mutter hat aus Versehen Großsittich-Futter statt Wellensittich Futter für unsere Wellensittiche gekauft, der einzige Unterschied, den ich bisher erkennen konnte sind allerdings nur die Nüsse (die ich schon aussortiert habe). Kann ich ihnen auch das Großsittich-Futter geben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?