Muss ich weiter Miete zahlen bei auszug der gemeinsamen wohnung?

7 Antworten

Also ich habe es damals getan, ich bin ausgezogen und habe die 3 Monate Kaltmiete bezahlt. Aber wir haben uns ja auch in Freundschaft getrennt, und da bleibt man eben fair.

Wenn beide unterschrieben haben sind beide auch verpflichtet der Miete nach zu kommen. Sonst muss du es mit deiner Ex-Freundin klären?!Aber du muss 3 Monate in Kündigung stehen wenn deine Ex-Freundin weiter in der Wohnung bleiben möchte muss du einen Küdigung schreiben und diese dem vermieer gebe dann wirst du nach 3 Monaten aus dem Vertrag raus getragen und es wird ein neuer aufgesetzt für deine Ex-Freundin. Schreib am besten in die Kündigung das deine Freundin weiterhin in der Wohnung bleiben wird. Aber so bist du verpflichtet auch weiter mit zu zahlen. Weil so einfach ist das nicht sich da raus zuziehen hatte das problem auch gehabt.

Wenn du den Mietvertrag mit unterschrieben hast,musst du die Kündigungsfrist einhalten!Du kannst zwar direkt ausziehen,musst aber bis zum Ende der Kündigungsfrist zahlen.

vorzeitiger Auszug aus Wohnung bei 3 monatiger Kündigungsfrist,

Hallo, unser Mieter hatte gekündigt mit 3 monatiger Kündigungsfrist. Er fragte uns beiläufig vor einiger Zeit im Garten, ob er auch früher ausziehen darf. Wir sagten Ja, sonst gab es aber keine weitere Absprache mehr. Er ist nach 2 Monaten ausgezogen und hat für den 3. Monat keine Miete gezahlt. Wir sind damit nicht einverstanden und verlangen unsere Miete. Er beruft sich jetzt auf unser Ja, er dürfte ausziehen. Dieses Ja Bezog sich aber auf Ausziehen, nicht auf die 3. Monatsmiete.

...zur Frage

Was kann Passieren wenn ich die letzte Miete nicht zahle?

Ich möchte gerne einen Monat vor ablauf der Kündigungsfrist aus meiner Wohnung ausziehen. Ich hätte bereits eine neue Wohnung gefunden, kann mir eine "Doppel-Miete" aber nicht leisten. Wenn ich jetzt die letzte Miete einfach nicht zahle kann dann mehr passieren als das mein Vermieter diese von der hinterlegten Kaution abzieht?

...zur Frage

Miete während Kündigungsfrist?

Ist es rechtens bzw. normal dass während der Kündigungsfrist einer Wohnung in der man nicht mehr wohnt und die man nicht mehr nutzt, die volle Miete zahlen muss? Wir sind relativ zu Anfang unserer Kündigungsfrist umgezogen und müssen nun beide Wohnungen voll also warm bezahlen obwohl die alte Wohnung überhaupt nicht mehr genutzt wird. Ist das gängige Praxis? Sorry falls die Frage dumm ist, ziehe das erste mal um (abgesehen von Mutti in meine alte Wohnung)

...zur Frage

Bei frühem Auszug nur Kaltmiete zahlen?

Ich habe meine Wohnung zum 01.08.2009 gekündigt und möchte zum 01.06. ausziehen. Ich habe schon eine neue Wohnung und möchte einer zu hohen Doppelmiete aus dem Weg gehen. Ist es möglich bzw. gesetzlich vertretbar, dass man dem Vermieter der alten Wohnung die restlichen 2 Monate nur die Kaltmiete bezahlt, weil man sich ja nicht in der Wohnung aufhält und nichts verbraucht? Vielen Danke schon mal im Vorraus für eure Antworten!

...zur Frage

Muss ich weiterhin 3 Monate zahlen?

Hallo, ich habe mich vor ungefähr 1 monat von meinem freund getrennt und bin aus unserer gemeinsamen Wohnung gezogen, da wir jeweils einen einzelnen Mietvertrag hatten musste ich mein Mietvertrag kündigen. Ich habe in dem kündigungsschreiben darum gebeten auf die 3 Monaten kündigungsfrist zu verzichten da mein Ex freund weiterhin in der wohnung wohnt.. jetzt habe ich ein schreiben von meiner vermieterin bekommen wo drinne steht das sie auf den Verzicht der kündigungsfrist nicht eingehen..!! Muss ich jetzt weiterhin 3 Monate anteilig miete zahlen??

Vielen Dank im vorraus...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?