Muss ich was bei einem Steinschlag beachten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo RSA2016,

bei Glasbruch handelt es sich um einen versicherten Teilkaskoschaden.

Hast du also eine Teilkasko versichert, kannst du den Schaden reparieren lassen.

Du solltest aber auch beachten, ob du eine Klausel zur Nutzung einer Partnerwerkstatt im Vertrag hast.

Viele Gesellschaften, auch wir, bieten diese gegen Minderbeitrag an. Dafür verpflichtest du dich im Kaskoschadenfall, dein Fahrzeug bei einer Partnerwerkstatt reparieren zu lassen.

Ruf einfach kurz im Vorfeld bei deiner Gesellschaft an und kläre die Vorgehensweise ab. So schützt du dich vor eventuell bösen Überraschungen.

Eine bestehende Selbstbeteiligung zahlst du direkt nach der Reparatur vor Ort bei der Werkstatt. Die darüber hinausgehenden Reparaturkosten rechnet die Werkstatt dann direkt mit deiner Versicherung ab, wenn du eine Abtretungserklärung unterschreibst.

Die gesamte Vorgehensweise ist recht einfach.

Schöne Grüße Sandra vom Social Media-Team

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Apolon
19.06.2017, 11:45

Dafür verpflichtest du dich im Kaskoschadenfall, dein Fahrzeug bei einer Partnerwerkstatt reparieren zu lassen.

Gilt dies bei der DEVK auf für Glasschäden?

Oder hat die DEVK evt. auch einen Vertrag mit CAR-GLASS?

0

@RSA2016,

den Glasschaden solltest du zuerst bei deinem Versicherungsvermittler melden.

Wenn du lt. Kfz-Vertrag den Werkstattservice mit gebucht hast, meldet der Vermittler den Vorgang zu einem Partner-Unternehmen - meist ist dies sogar CAR-GLASS.

Dann rechnen diese den Schaden direkt miteinander ab.

Sollte der  Werkstattservice nicht vorhanden sein, kannst du nach der Schadensmeldung CAR-GLASS direkt kontaktieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, Du kannst damit zu Car-Glass gehen und wenn es nötig ist, werden sie es reparieren bzw. die Scheibe austauschen. Ob die Versicherung dies aber auch bezahlt, hängt, anders als in der Werbung versprochen, von der Versicherung ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du eine Teilkasko abgeschlossen hast, sind dort in der Regel Glasbruchschäden mit versichert.

Ruf also bei deiner Versicherung an und frag nach, wie du weiter vorgehen sollst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RSA2016
19.06.2017, 08:53

Ich hab aber Vollkasko...daher sollte es ja auf jeden fall abgesichert sein oder?

0

Als erstes: Nicht jeder Steinschlag DARF überhaupt repariert werden. Ein Steinschlag im mittleren Gesichtsfeld darf z.B. nicht repariert werden.

Zu den Kosten_ das kommt auf Deine Versicherung an- da nachfragen.

Carglass ist ansonsten der, der die mit Abstand teuersten Glasreparaturen durchführt (die ganze Werbung muß ja bezahlt werden).

Ich selbst würde deswegen nie zu Carglass gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Genesis82
19.06.2017, 10:02

Ich auch nicht, nahezu jede Werkstatt (freie und Markenwerkstätten) kann das. Und die Selbstbeteiligung ist überall die selbe, aber Carglass sind die einzigen, die das werbewirksam vermitteln können.

0
Kommentar von Apolon
19.06.2017, 11:58

Als erstes: Nicht jeder Steinschlag DARF überhaupt repariert werden. Ein Steinschlag im mittleren Gesichtsfeld darf z.B. nicht repariert werden.

In diesem Fall muss eine neue Scheibe eingesetzt werden!

Oder bist du der Meinung, dass er dann weiterhin mit der beschädigten Scheibe herumfahren muss.

Carglass ist ansonsten der, der die mit Abstand teuersten Glasreparaturen durchführt (die ganze Werbung muß ja bezahlt werden).

Dieser Hinweis ist völliger Blödsinn.

Ich arbeite seit Jahren mit CAR-GLASS zusammen und meine Kunden sind völlig zufrieden mit der Betreuung und der Reparatur.

1. kommt CAR-GLASS auch zum Kunden nach Hause für eine Glasreparatur, wenn eine Garage vorhanden ist.

2. führt CAR-GLASS die Reparatur immer sehr schnell aus, keine langen Wartezeiten und zur vollen Zufriedenheit der Kunden.

3. wird dieser Schaden über die Teilkasko abgerechnet und solche Reparaturen kosten den Versicherungsnehmer meistens keinen Cent.

0

Was möchtest Du wissen?