MUSS ich was befürchten hilfe?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein Tausch ist grundsätzlich ein Vertrag so wie jeder andere. Sobald der Tauschvertrag einmal geschlossen wurde, muss man sich auch daran halten. Die andere Vertragspartei kann auf Erfüllung klagen, also gerichtlich durchsetzen, dass Du den Vertrag erfüllst.

Strafrechtlich relevant ist die Sache allerdings nicht. Zu einer Anzeige wird es daher nicht kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundsätzlich aus rein rechtlicher Perspektive: Ja selbstverständlich.

Ob das Fall dann auch wirklich vor Gericht landet...ist ein anderes Thema. Kann, aber muss nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lovelyGirl0704
23.10.2016, 19:31

Aber wieso?

Es hat doch niemand Verlust gemacht 

0

Was möchtest Du wissen?