Muß ich während meiner Abwesenheit dafür sorgen,daß mein Auto umgepart werden kann?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, Du musst nicht dafür sorgen. Aber Du musst damit rechnen, dass ggf. Dein Auto umgesetzt wird und Du die Kosten übernehmen musst. Alternativ kannst Du Dein Auto auch auf ein privates Grundstück stellen, z.B. bei Freunden oder Familie. In manchen Städten gibt es z.B. in Flughafennähe privat betriebene Pakplätze, wo man das Auto im Urlaub gegen Gebühr abstellen kann.

Schätze das musst DU mit Deiner Versicherung klären. Allerdings würde ich niemanden mit meinem Auto fahren lassen.

Was möchtest Du wissen?