Muss ich wählen gehen - Briefwahl beantragt?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie du richtig gesagt hast, hast du ein Wahlrecht, keine Wahlpflicht. Niemand kann dich zwingen zu wählen. Wenn du mit deiner Entscheidung unzufrieden bist, solltest du dir vielleicht überlegen ob du stattdessen eine andere Person wählen möchtest?

Ich bin immer dafür, sich bei der Wahl zu beteiligen. Man kann nicht erst nicht wählen und sich dann über das Wahlergebnis beschweren :)

Es wird ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit  2 Personen... und bei der Entscheidungen will ich nicht dabei sein.

Ich würde mich auch nicht aufregen, weil es eh nur einer der Beiden werden kann. Das weiß ich jetzt schon und das ist auch bekannt - was anderes wird da nicht unbedingt rauskommen.

Ich bin mit keiner der aufgestellten Anwärtern zum Präsidenten zufrieden, habe nur nach Gefühl entschieden. Dies bereue ich aber, daher möchte ich eben gar keine wählen.

0
@MiaB24

Wenn du dich so entscheidest, kann auf dich niemand zukommen und dich zwingen zu wählen. Wie gesagt es ist ein Recht, keine Pflicht.

0

Wenn man hierauf antwortet, sollte man sich schon im österreichischen Wahlrecht auskennen, oder sich raushalten. Für diese Wahl gibt es eine gesetzliche Wahlpflicht. Wenn man dem nicht nachkommt, ist ein Bußgeld möglich. Allerdings wird das heute kaum noch vollstreckt.

0

Mir ist schon klar, dass man das Wahlrecht nutzen sollte.

Für diese Wahl existiert eine Wahlpflicht.

Du musst nichts gib einfach nicht ab 

Eine Stimme ändert auch nicht viel

naja, eine Stimme kann vllt der Verursacher sein, dass der Kandidat gewählt wurde ;) aber danke, ich geh nicht.

1

Hausverbot in Pizzeria, die ein Wahllokal ist. Trotzdem wählen?

Hallo,

ich habe vor etwas längerer Zeit in einer Pizzeria ganz offiziell Hausverbot bekommen (Grund egal...). Das Schreiben kam auch extra mit einer Bestätigung, dass ich es erhalten habe. Darin stand auch, sobald ich die Pizzeria nochmal betrete, gibts automatisch eine Anzeige usw..

So.. Jetzt ist diese Pizzeria aber zugleich Wahllokal bei der nächsten Landtagswahl hier. In diesem Dorf gibt es kein richtiges öffentliches Gebäude und der zentrale Punkt ist eben diese Pizzeria... Ich habe gehört man darf auch nicht einfach in ein anderes Wahllokal in einem anderen Ort gehen.

Was mache ich jetzt, wenn ich auf mein Wahlrecht bestehen will?? Wieso kann ein privates Lokal, das nichtmal einem Deutschen gehört, als Wahllokal bestimmt werden?

Danke für Tipps oder Erfahrungen!

...zur Frage

Wie wertet man einen Wahlzettel aus?

Ich schreibe morgen eine Politikarbeit und ich weiß, dass eines der Themen sein wird einen Wahlzettel auszuwerten, wie muss man das machen?

...zur Frage

Gibt es einen Weg, in einem anderen Bundesland zu wählen?

Ich bin davon ausgegangen, bei mir vor Ort wählen zu können und habe entsprechend keine Briefwahl beantragt – nun musste ich gestern Abend durch einen Zwischenfall in der Familie spontan von BW nach Hamburg reisen, würde aber dennoch gerne wählen. Meine Wahlbenachrichtigung habe ich dabei, gibt es einen Weg, auf dem ich meine Stimme von hier aus abgeben kann?

...zur Frage

Briefwahl in der letzten Minute

Liebe Leute, ich habe mich für Briefwahl entschieden. Die Unterlagen sind inzwischen bei mir zuhause angekommen, nur dass ich selbst aufgrund widriger beruflicher Umstände erst Samstag nachmittag wieder zuhause sein kann. Dort ist niemand, der die Dinge etwa an mich weiterleiten könnte. Habe ich als "Briefwahlmensch" (der das einmal beantragt hat) noch das Recht "normal" am So zu wählen oder nicht ? Bis wann müssen die Briefwahlbriefe wo sein ? Vielen Dank für Antworten !

...zur Frage

Wahlbenachrichtigung trotz Briefwahl was nun?

Da ich am Dienstag operiert wurde, habe ich noch vor den Wahlbenachrichtigungen, Briefwahl bei meiner Gemeinde beantragt. Ich habe alles soweit ausgefüllt und der Brief liegt bei mir zu Hause. Vor ein paar Wochen haben wir dann auch die Wahlbenachrichtigung erhalten.

Da ich mich schon wieder Fit fühle und alles gut verheilt ist, möchte ich Sonntag gerne Wählen. Kann ich das überhaupt noch oder ist im Verzeichnis bereits eingetragen das ich gewählt habe ? Oder erst wenn ich den Umschlag abgesendet habe ? Nicht das ich da im Lokal stehe und nicht mehr wählen darf.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?