Muss ich vor einer CPL(A) eine PPL(A) abgeschlossen haben oder kann ich direkt mit einer CPL(A) Ausbildung starten?

3 Antworten

Natürlich kannst Du direkt in die CPL Ausbildung starten. Das macht sogar Sinn. Denn die Ausbildung ist so ausgelegt, dass sie vom Fußgänger direkt zur CPL führt.

Bezüglich des Verdienstes verstehe ich die Frage nicht! Ein Verdienst ist immer vom Brötchengeber und vom Arbeitsvertrag abhängig. Das ist in jedem Job so. 

Von daher gibt es keinen Durchschnittswert. Der eine steht in Lohn und Brot und verdient gut.  Der andere fliegt und verdient nix.  Der dritte hat keinen Job und verdient auch nix. 

Es sind hier genügend Fragen zu diesem Thema im Formum gestellt worden. Schau Dir einfach mal die Antworten an.

Müssen nicht, können schon. Die PPL ist für Privatpiloten, die CPL für Berufspiloten - und die erfordert damit eine andere Ausbildung. 

Genauer steht es im Part_FCL der EASA. Da gibt es einmal die modulare Ausbildung: 

SUBPART D - COMMERCIAL PILOT LICENCE — CPL 

SECTION 1 - Common requirements 

und zum Instrument Rating 

SUBPART G - INSTRUMENT RATING — IR 

SECTION 1 - Common requirements 

und dann natürlich auch für die durchgehende Ausbildung: 

SUBPART E - MULTI-CREW PILOT LICENCE — MPL 

Einfach mal reinschauen und dann recherchieren, welche Airline welche Voraussetzungen hat und Flugschule welche Ausbildung anbietet. 

Der Verdienst hängt, wie immer im richtigen Leben, vom Arbeitgeber ab. Das kann eine große Airline sein oder auch ein Air-Taxi-Unternehmen - und es hängt noch davon ab, in welchem Land Du arbeitest und ob Pilot für Fläche oder Drehflügler. 

Ich glaub nicht, dass hier irgendjemand alle Gehälter alleine aller europäischen Unternehmen kennt. 

Nein, die PPL(A) ist für den Erwerb der CPL(A) nicht zwingend erforderlich. Teilweise ist sie sogar eher hinderlich als hilfreich - zum Beispiel dann, wenn man die Ausbildung bei einer Airline machen möchte.

Bei einer freien Flugschule - ich möchte jedoch davon abraten, diesen Weg zu wählen - einfach aufgrund des hohen Risikos, danach keinen Job zu bekommen - kann man sowohl mit PPL(A) als auch ohne die CPL(A) erwerben.

Was den Verdienst angeht, so ist dieser unabhängig von der erworbenen Lizenz. Hier kommt es darauf an, bei welcher Airline man schließlich landet.

Pilot Typerating?

Wie viel kostet ein Typerating für eine Boeing 737 zb?

Dieses muss man nach einer privat finanzierten CPL Ausbildung selbst finanzieren oder geht das auch irgendwie über eine Airline?

Bitte um Aufklärung.

...zur Frage

Nebenkosten bei Hausmiete?

Hallo Leute,meine Freundin und ich haben von einem Bekannten das Angebot bekommen sein Haus zu mieten. Es wären 600€ kalt, 140 qm Nutzfläche. Ich verdiene zwar relativ gut (durchschnittlich 2200€/Monat), allerdings ist meine Freundin noch in der Ausbildung. Jetzt ist die Frage was alles zusätzlich an Kosten auf uns zu kommt?Ich würde mich über Eure Erfahrungen freuen :)

...zur Frage

Pilotenlizenz CPL als Betriebsausgabe?

Hi Leute,

Habe mal eine spezielle Frage , bitte nicht aufregen oder lachen 😂🙈

Ich bin seit einiger Zeit im Familienbetrieb beschäftigt. Nun bin ich vor kurzem von Köln nach München zum Rest der Familie gezogen, ging aufgrund betrieblicher / familiärer Angelegenheiten nicht anders...

Nun haben wir aber mehrere sehr gute Kunden in NRW.

Ich Pendel derzeit mit dem Auto 1-2mal um alles zu regeln, die Zeit im Auto ist aber extrem...

Mein persönlicher träum war immer die Flug Lizenz (PPL-A)...

Wäre es möglich, die Ausbildung zum Piloten als Betriebsausgabe zu verkaufen ? Ich mache es ja um zu den Kunden zu kommen...
Ich könnte zwar auch mit LH oder sonstigen fliegen, aber naja 😂

Ich könnte es ja nicht mit der PPl machen, da es ja beruflich genutzt wäre und ich damit so gesehen Geld verdiene, sehe ich das richtig ?

Demnach müsste eine cpl her ...

Ich habe den Steuerberater noch nicht darauf angesprochen, da ich lieber erstmal anonym frage 🙈🙈😂😂😂 ... sonst verdreht er noch die Augen..

Ob es betrieblich sinnvoll ist .... naja ... hauptsächlich ist es mein Anliegen...

Ich sehe es so wie die Ausbildung zum LKW Fahrer CE in meiner alten Firma bevor ich im Familienbetrieb war. Dort war ich auch nur Mechaniker also kein richtiger Fahrer und die Ausbildung hat auch locker 5000€ gekostet...

Bitte seit gnädig mit euren antworten 🙏🏻🙏🏻😂

...zur Frage

Ausbildungsweg Polizeihelikopterpilot?

Hallo, kann man sich direkt als Helikopterpilot bei der Polizei bewerben oder braucht man dafür schon einen PPL/CPL. Oder muss ich unten anfangen und werde erst nach Jahrzehnten in die Fliegerstaffel aufgenommen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?