muss ich vor ein verstärkermodul nen widerstand hängen?

3 Antworten

der verstärker nimmt sich so viel strom wie er braucht. ein widerstand ist nur für LEDs erforderlich, da sie keinen innenwiderstand haben...

lg, Anna

Widerstand? Wohin denn? Wie kommst du auf 800mA?

naja der verstärker darf laut beschreibung nur max 800mA aufnehmen. und die akkus liefern ja beliebig viel strom (jaja, nicht unendlich...). und den widerstand halt dann zwischen akku und verstärker, sodass bei 12 volt blos 800mA durchkommen!

0
@DummesLatein

Da hilft aber auch kein Wiederstand. Der würde nur zum Spannungsteiler mit dem Variablen Innenwiderstand des Verstärkers werden, und deinem Verstärker den Saft abdrehen. Also rechne dir lieber aus, wieviel 800mA an den favorisierten 12V sind => 9,6 W. Häng einmal ein Messgerät dran, merk dir die Lautstärke und pass danach auf, dass du nicht zu Laut drehst.

0
@Zamon

ok, das wird mir dann doch so langsam zu viel, bin schließlich nicht der einzige, der damit musik hören würde, und die wissen das dann nicht... gibts nicht irgendeine andere möglichkeit? ich weiß zwar nicht warum es das sollte, aber würde es etwas nützen wenn ich diesen verstärker nehme?:http://www.conrad.de/ce/de/product/191010/Kemo-Verstaerker-Modul-M034N-Baustein-6-16-VDC-Ausgangsleistung-40-W danke schon mal im voraus! ps.: also wenn ich dir folgen konnte, könnte ich teoretisch auch einfach den akku so dranhängen, und dann einfach nach gefühl nicht zu laut aufdrehn, oder?

0

Zwischen Akku und Verstärker ist ein Widerstand nutzlos. Er würde dir von den 12 Volt sogar noch etwas wegnehmen und unnötig in Wärme verwandeln.
Bei Stromversorgungen ist eher eine Sicherung wichtig, damit im Kurzschlussfall die Akkus nicht heiß werden.
Wenn du Akkus verwendest (z.B. Rundzellen AA-Größe) hängt es von der mAh-Größe ab, wie lange sie durchhalten.

Der Widerstand, der in der Schaltung eingezeichnet ist, hängt am Signal-INPUT, also NICHT an der 12-Volt-Spannungsversorgung. Er dient dazu, die Lautstärke zu regeln, da sonst der Verstärker immer auf maximale Lautstärke laufen würde.
Gruß DER ELEKTRIKER

Was möchtest Du wissen?