MUSS ich von der Schule aus mit in die Kirche?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Da du am Religionsunterricht teilnimmst, ist es auch verpflichtend, den Unterrichtsgang mitzumachen, der ist schließlich Teil des Unterrichts. Du kannst deine Lehrerin bitten, dass du draußen bleiben kannst, müsstest ihr aber erklären, warum du nicht mit in die Kirche willst. Und sie wird dich vielleicht verstehen. Sie muss dich aber nicht draußen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede mit der Lehrerin.
Wenn du es nicht möchtest und begründen kannst und sagst das du eben auch in einen anderen Unterricht gehst (evtl alles was deine Mitschüler machen außerhalb der Kirche nacharbeitest) kann sie kaum nein sagen.
Man kann einen Schüler auch nicht zwingen einen extremen Film zu sehen und wenn du so gesehen quasi ein Trauma hast kann sie das auch nicht. Wenn du verstehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besprich das mit deiner Lehrerin, ob du vom Exkurs befreit wirst und derweil in eine andere Klasse gehst.

Des weiteren möchte ich dich daran erinnern, dass ALLE Menschen sterben werden, auch DU, deine Eltern, deine Geschwister und auch deine Kinder. Und das unabhängig davon, ob diese Personen religiös sind oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Inamariejana
17.05.2017, 19:12

Du kennst die Hintergründe nicht, also musst du das nicht verstehen

0

Erzähl die Geschichte mal deiner Lehrerin, mich würde interessieren, was die dazu meint?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Deine Oma ist gestorben und das tut mir leid. Wir alle müssen einmal sterben und da kann auch Gott nicht dafür. Auch Gott wurde gekreuzigt und musste sterben. Er ist dann jedoch auferstanden und er lebt. Auch Deine Oma wird auferstehen und wir ewiges Leben haben, so wie es Jesus uns allen versprochen hat, die an ihn glauben und seine Gebote beachten.  Du kannst  also nicht Gott dafür die Schuld gehen. Geh einfach mit in die Kirche.Du wirst sehen es ist schön, mit deiner Klasse zusammen hinzugehen.  Du kannst dort beten und Gott dafür bitten, dass er sie zu ihm in den Himmel aufnimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gegenfrage: Warum möchte Eure Lehrerin mit Euch diese Kirche besuchen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du mußt!

aber auf antrag kannst du auch in einer anderen klasse am unterricht teilnehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kirchen sind auch nur Gebäude, nix anderes wie z.B. Gerichtsgebäude oder Gefängnisse. Solange du nicht zu einer religiösen Handlung aufgefordert wirst, ist der Kirchenbesuch Pflicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Inamariejana
17.05.2017, 18:59

Jeder bezeichnet die Kirche als das "Haus Gottes" und ich will halt einfach nicht in sein Haus gehen. Du verstehst es einfach nicht, musst du auch nicht.

0

Sag deiner Mutter das sie dir ein schreiben geben soll das dich von dem Besuch in der Kirche befreit (Aus persönlichen Gründen) und gut ist. Ansonsten sprich mit deiner Mutter das sie dich für den Tag krank schreibt und gut ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Inamariejana
17.05.2017, 18:57

Meine Mutter ist in dieser Woche nicht da und mein Vater hat kein Verständnis für mich

0
Kommentar von Wonnepoppen
17.05.2017, 18:58

die Mutter sollte eher mal mit ihr darüber reden. was  in ihrem  Kopf abläuft?

außerdem kann die Mutter nicht krank schreiben!

0
Kommentar von Unhappything
17.05.2017, 19:45

Wieso sollte die Mutter da mit ihr/ihm reden? Jeder darf seinen Glauben bestimmen und auch wo er hingehen will oder nicht!

0

Was möchtest Du wissen?