Muss ich versicherung informieren über aufbauseminar

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Deiner Kfz-Haftpflichtversicherung ist es egal, ob du ein Aufbauseminar machst oder Urlaub in China. Sie interessiert sich nur für Schadensfälle, aufgrund derer Ansprüche an sie gestellt werden könnten. Solche Fälle musst du ihr melden, nichts anderes.

(Ok, Adressänderungen, Fahrzeugverkauf und dergleichen musst du natürlich auch melden, damit dein Vertrag korrekt abgewickelt werden kann.)

Die Versicherung hat damit nicht das geringste zu tun.

Nö - Musst die Versicherung nicht informieren. Nur wenn du einen Schaden bei Fremdbesitz machst. Also auch wenn du mit deinem Auto an der Wand hängenbleibst musst du ihr das nicht mitteilen. Auch wenn du geblitzt wirst oder der gleichen - Nein.

Was möchtest Du wissen?