Muss ich unter Antideppresiva vor Gericht als Zeuge erscheinen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

So lange du kein Lithium gegen deine Depression nimmst, haben Antidepressiva keinen Einfluss. Du kannst dich aber vom Arzt krank schreiben lassen bzw ein ärztliches Attest vorlegen, das du aufgrund deiner. Depression den Termin nicht wahr nehmen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

petermeier007. Ob ein Zeugen-Verweigerungsrecht vorliegt, darüber wird Dich der Richter informieren. Anscheinend handelt es sich bei Dir eher um die Verdunkelungsgefahr oder um eine gesetzeswidrige Begünstigung welche Du da vornehmen möchtest.. Es gibt für Dich keinen Grund eine Zeugenaussage zu verweigern. Nimm ganz einfach Deine Bürgerpflicht wahr und drücke Dich nicht vor einer gerichtlichen Abklärung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von petermeier007
16.10.2012, 13:06

zu verdunkeln gibt es da nix. Ich könnte wenn ich will nicht mal was Aussagen, weil ich nix weiß. Ich hab selber wegen angeblich faktischer geschäftsführung ein Verfahren am laufen gehabt und stand mit Familie 18 Monate ohne Geld da.Es hat sich in der Richtung nix bestättigt.Meine Depressionen stammen eigentlich von denen. Aber es kann doch nicht sein das man als guter Bürger der gerade die Hölle durchmacht trotz krankheit und ärztlichem Attest nochmal vorgeladen wird.

0

Wenn das nichts nutzt, kontaktiere einen Anwalt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein,..weil dein Urteilsvermögen darunter leiden könnte und deine Aussage rechtlich nicht wirkend ist,..genauso könntest du bekifft sein oder betrunken....;) besorg dir einen ärztlichen attest..und leg ihm dem gericht vor

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von petermeier007
16.10.2012, 12:47

genau so hab ich denen das ja auch erzählt am Telefon.Habe gesagt, das ich wenn ich den 2. Satz anfange den ersten eigentlich schon vergessen habe. Meinten die nur wirste halt abgeholt.

0
Kommentar von petermeier007
16.10.2012, 12:49

die haben ein ärtzliches Attest bekommen, da steht sogar drinne seit einem halben jahr wegen medikamentöser Behandlung nicht Vernehmungsfähig usw.

0

ruf bei gericht an und frag mal nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?