Muss ich unbedingt GEMA bezahlen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Solange es keine öffentliche Veranstaltung ist, sondern nur Deine geladenen Gäste kommen, bist Du überhaupt nicht gemapflichtig. Mit dem Betreiber des Clubs hat das überhaupt nichts zu tun, schließlich bist Du der Veranstalter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

TomALBerlin 03.07.2014, 20:18

@ daisy, ja ich habe auch öffentlich geladen. es treten diverse dj´s auf und ein live act, dieser ist unter vertrag bei einer booking Agentur und diese sagt, ich soll ihn bei der gema anmelden für seinen auftritt.

muss ich die öffentliche Veranstaltung anmelden bei der GEMA? gruss tom.

0
CrazyDaisy 03.07.2014, 20:23
@TomALBerlin

Ja, wenn es eine öffentliche Veranstaltung ist, musst Du sie bei der GEMA anmelden. Schlechte Nachricht: Tanzveranstaltungen gehen ins Geld.

Aber warum feierst Du Deinen Geburtstag öffentlich? wunder

Ob der Künstler bei irgendeiner Agentur unter Vertrag ist, ist übrigens ebenfalls unwichtig. Es geht nur darum, ob es eine geschlossene Veranstaltung ist oder eben öffentlich. Übrigens ist die Internetpräsenz der GEMA ganz gut gestaltet, dort kannst Du auch die Tarife einsehen und Dich so schon mal über die Kosten informieren.

0

Was möchtest Du wissen?