Muss ich unbedingt ausziehen?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Eines Tages könnte es passieren, dass Du es kaum erwarten kannst, ausziehen zu dürfen. Mit 14... ist es zu früh, ganz klar!

Ich wohne noch immer zu Hause... sozusagen. Meine Eltern waren so nett und haben ein sehr großes Haus gebaut. Und so habe ich hier eine eigene Wohnung und meine Schwester auch und meine Mutter auch... man sieht sich wenn man will, man muss aber nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das kommt auf die familie an und das haus bzw. wohnung.

es kann man mit mehreren generationen klappen, kann aber auch schiefgehen.

ich persönlich bin dafür, das man als junger mensch auszieht und abstand zu den eltern hat. im sleben ort u wohnen sit zum teil noch zu nah.

sonst geht es wie einem verwandten, das er mit mutter, oma und schwester zusammenwohnt und dann mit seiner mutter allein wohnt, bis  er 63 ist udn die mutter ins altersheim muss.

der mann ist so etwas von unselbstständig und erwartet, das schwester und nichte selbstverständig ihn unterstützen, z.b. putzen, behördegänge und so.

selbst wenn man berücksichtigt, das er es mit den bandscheiben hat, so sollte er doch eine banküberweisung ausfüllen können oder die waschmaschine bedienen können und nicht nur bei 40° grad waschen.

und da muss man schauen, das man als junger mensch nicht in die selben muster verfällt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Irgend wann wirst Du sicher auch mal ausziehen. Denn Du willst ja sicher auch mal ein eigenständiges Leben ohne Eltern beginnen, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wird die Zeit kommen, wo du es nicht erwarten kannst auszuziehen. Nämlich wenn deine Eltern anstrengend werden. 

Mit 14 kann man sich das vielleicht noch nicht vorstellen. Muss man auch nicht. 

Aber du wirst älter. Und wirst sicher eines Tages auch selbständig entscheiden wollen. Da können die Eltern schon eine große Bremse sein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich denke irgendwann willst du sogar ausziehen, aber jetzt doch noch nicht. Mit 20 oder wenn du studieren willst etc :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum machst du dir jetzt schon Gedanken über Ausziehn. Du bist erst 14. Da macht man sich normal noch keine Gedanken übers Ausziehn.In ein paar Jahren denkst du bestimmt anders.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bienchen22xx
02.02.2016, 18:43

Ich meine das doch nicht so das ich schon ausziehen will!

0

Mit 14 musst du längst nicht ausziehen aber du willst doch sicher irgendwann deine eigene Familie gründen ausserdem wollen deine Eltern dich sicher nicht ihr ganzes Leben durchfüttern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fressibessi
02.02.2016, 18:42

Ich bin jetzt 17 und kann es kaum erwarten auszuziehen und meine Freiheiten zu haben

0

Wenn Du doppelt so alt bist, wird es langsam mal Zeit für diese Frage. 

Manche ziehen nie zu Haus aus, was Ich für Falsch halte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja klar ist das okay. es sei denn deine eltern werfen dich raus. Aber ich glaub kaum dass du das in ein paar jahren noch immer so siehst ;).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie dich nicht raus schmeißen, kannst doch solang bleiben wie du willst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?