Muss ich Umsatzsteuer ausweisen bei Rechnung nach Schweden (Fotolizenz, keine Warenlieferung)?

3 Antworten

Du kannst ohne Umsatzsteuer berechnen wenn Dir der Rechnungsempfänger seine Unsatzsteueridentifikationsnummer mitteilt.

Diese Nummer sowie auch Deine müssen dann auf der Rechnung abgeben werden

Danke! Ja, das Unternehmen hat mit direkt die Umsatzsteuernummer beginnend mit "SE ..." mitgeteilt. Prima, dann schreibe ich die Rechnung so ohne Umsatzsteuer.

0

Schweden ist EU-Mitglied, also kannst du an Unternehmen USt-frei berechenen, wenn dir die USt-ID des Empfängers vorliegt.

Wie kommst du auf die Abschnitte 3+4 des Paragraphen 3a?

Für mich sieht das eher nach Umkehr der Steuerschuldnerschaft aus.

Was gebe ich bei Leistungsdatum (Rechnung) an?

Hallo,

ich nutze das Amazon-Partnerprogramm. Die Auszahlung für meine Werbeleistung erfolgt etwa nach 60 Tagen und bei überschreiten der 50 Euro. Ich habe für die erbrachte Leistung von Januar-April 2018 eine Auszahlung erst am 29. Juni erhalten.

Was trage ich hier bei Leistungsdatum in der Rechnung ein? Ist es richtig, wenn ich bei Leistungsdatum einen Zeitraum angebe? Also sprich "Leistungsdatum: Januar-April 2018"?

Ich weiß nur, dass ein Leistungsdatum auf jeden Fall auf einer Rechnung enthalten sein muss, damit sie als Rechnung anerkannt wird.

Bitte um eine Antwort. Danke!

...zur Frage

Umsatzsteuer? Bei Lieferung innerhalb Deutschlands? Rechnung an Schweden?

Hallo kann mir das jemand beantworten. Ich weiss das man bei einer Lieferung innhalb der EU und Rechnungsland innerhalb der EU ohne Umsatzsteuer fakturiert und bei einer Warenlieferung innerhalb der EU und Rechnungsanschrift innerhalb Deutschland es selbst auswählen kann, ob mit MWst oder ohne, aber wie ist es im umgekehrten Fall? Also Warenlieferung innerhalb Deutschlands, Rechnungsempfänger in meinem Fall Schweden.

...zur Frage

Ist ein Ausfallhonorar umsatzsteuerpflichtig?

Hallo zusammen, ich gebe Unterricht und kann meinem Auftraggeber ein Ausfallhonorar in Rechnung stellen, weil ein Termin kurzfristig ausgefallen ist und ich nicht anderweitig Geld verdienen konnte. Ich muss immer alles zzgl 19% USt in Rechnung stellen, weiss jetzt aber nicht, ob so ein Ausfalltermin eine "steuerbare Leistung" im Sinne der Umsatzsteuergestze ist, ich also den fraglichen Betrag mit oder ohne Umsatzsteuer in Rechnung stelle. Ich habe ja gerade keine Leistung erbracht, also ohne Umsatzsteuer?

...zur Frage

Ab wann kann ich eine UmSt Voranmeldung abgeben?

Ich melde die Umsst. Quartalsweise an, nun ist es so dass ich ab nächster Woche bis Mitte August nicht in Deutschland sein werde, kann ich nun die Meldung für das Q2 jetzt schon abgeben? denn im Grunde ist es ja eine "Voranmeldung" und es werden definitiv keine Umsätze mehr laufen wenn ich nicht da bin

...zur Frage

Steuerrecht (Umsatzsteuer)?

Wenn ein umsatzsteuerpflichtiger Unternehmer z. B. ein Fahrzeug erwirbt, aber nur die Hälfte der Vorsteuer abziehen kann, weil er das Auto nur zur Hälfte seinem Unternehmen zuordnet, inwieweit wird dann die Umsatzsteuer erhoben, wenn er das Fahrzeug verkauft bzw. es gem. §3 Abs. 1b S. 1 Nr. 1 UStG entnimmt?

...zur Frage

Umsätze aus Zeit als Kleinunternehmer in Umsatzsteuererklärung?

Ich war bis 2016 Kleinunternehmer und habe in 2017 noch Zahlungen erhalten, für die ich natürlich keine Umsatzsteuer berechnet habe. Wo muss ich diese Umsätze in der Umsatzsteuererklärung für 2017 eintragen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?