Muss ich trotz offiziellen Schulfrei zur Schule?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Es wäre mal interessant zu wissen auch welchen Gründen ihr frei habt. Vielleicht will der Klassenlehrer noch für irgend etwas üben ((Prüfungen usw.) oder was vorbereiten für einen Abschussball. Vielleicht solltest Du Deinen Lehren das Morgen in der Schule fragen, anstatt was in den Raum zu stellen, was alles nur zu Vermutungen führen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Klassenlehrer kann sich nicht über eine Anordnung des Schulleiters hinwegsetzen, vorausgesetzt, die Anordnung ist kein Fake. Wenn diese Anordnung echt ist, müsst ihr nicht zur Schule kommen, auch wenn ein Klasenlehrer glaubt, diese Anordnung missachten zu müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit welcher Begründung meint das denn eure Lehrerin und aus welchem Grund sollte Schulfrei sein? Ich würde dann mal beim Direktor nachfragen, ob das OK ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde meine Eltern bitten diese Frage zu klären. So einfach.

Alternativ habt Ihr eine nennenswerte Schüler-Mitverwaltung, also Klassensprecher hinter denen Ihr steht und die für Euch sprechen können. Die können dann den Klassenlehrer und die Schulleitung für die ganze Klasse kontaktieren - sollten sie ausdrücklich dazu sagen dass sie im Auftrag der Klasse aktiv sind - und die Frage klären.

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

Davon abgesehen scheint Eurer Lehrer der Meinung zu sein in dem einen oder anderen Fach wäre es für Euch gut die freie Zeit zu nutzen um Euer Wissen aufzuhübschen. Das könnt Ihr tatsächlich auch zuhause. Der Mensch muss nur wissen wie:

Geht zu youtube. Gebt Fach und Thema da in die Suchmaske ein. Es wird Euch neben staatlich anerkanntem Unterricht manches weitere Lehrvideo angeboten. Nun findet jedeR das eigene verständlichste Video. Es wird nun ein neuer Tab geöffnet in welchem die Überschrift des ausgewählten Videos als Suchabfrage genutzt wird. Schon werden weitere kostenlose Lehr- und Lernseiten angezeigt. Da findet Ihr nicht nur den üblichen Schulstoff sondern oft genug ein Forum oder einen Chat, oft genug den Verweis auf interessante Wettbewerbe. Lernt Ihr nun gemeinsam so werdet Ihr den Stoff leichter behalten können. Legt Euch eine Linkliste an um die ausgewählten Seiten leicht wieder finden zu können.

Bedenkt Ihr dann noch dass Ihr für Eure Zukunft in die Schule geht und nicht weil wir Erwachsenen Euch ärger wollen könnte Euch einfallen aus eigenem Antrieb lernen zu wollen. Dann könnt Ihr Eurem um Eure Zukunft besorgten Lehrer nach den beiden freien Tagen zeigen dass Ihr die Zeit gut genutzt habt. - Übrigens funktioniert die von mir beschriebene Methode bis weit nach dem Abitur für jedes Fach und jedes Thema. Bei youtube kommen dann auch noch Anregungen die reichlich Spaß machen können. Und nicht nur da.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Zettel vom Direktor unterschrieben wurde und da steht das ihr schulfrei habt, kann der Lehrer das auch nicht ändern!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du ein Schreiben vom Schulleiter hast dann ist es amtlich, der Schulleiter steht doch bekanntlich über den Lehrer und hat somit mehr zu sagen!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ich würde nicht hingehn. Deine Mutter kann dir ja eine Entschuldigung schreiben. Das kommt von ganz oben, also hat es Priorität.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir haben frei, weil die 10 Klassen Abschlussprüfungen haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?