Muss ich trotz Kondom angst vor einer Schwangerschaft haben?

3 Antworten

Wenn das Kondom ständig verrutscht ist, wird es nicht richtig gepasst haben. In dem Fall ist es durchaus möglich, dass Spermien an deine Scheidenschleimhaut gelangt sind. Das reicht schon aus, um schwanger zu werden.

Geh bitte am besten noch heute in die nächste Apotheke, die Notdienst hat, und schildere das, was du hier geschrieben hast. Der Apotheker sollte imstande sein zu beurteilen, ob es sinnvoll ist, wenn du die Pille danach nimmst (das kommt ganz darauf an, in welchem Teil deines Zyklus du dich befindest, die Pille danach macht nur dann Sinn, wenn der Eisprung noch nicht war). Wenn du zu lange wartest, hilft auch die Pille danach nicht mehr.

Beim nächsten Sex achtet ihr bitte darauf, sicher zu verhüten! Das mit den Kondomen kann man üben (es gibt da auch verschiedene Größen, das muss dein Freund einfach ausprobieren) und du solltest zum Frauenarzt gehen und ebenfalls nach einer sicheren Verhütung fragen, die du dann sinnvollerweise auch anwendest.

Eine Schwangerschaft kanns du nicht ausschließen, dass beste wäre wenn du dir einen Schwangerschaftstest kaufen würdest (wenn du glaubst das es Anzeichen einer Schwangerschaft gibt..) , und dir wenn du nicht Schwanger bist noch die Pille verschreiben lässt. Aber normalerweise ist das Kondom zu 98% safe. :)

LG Liam xxx

Ein Schwangerschaftstest nützt der Fragestellerin momentan kein bisschen. Der zeigt frühestens nach etwa 19 Tagen ein brauchbares Ergebnis an.

0

Naja du kannst schwanger sein aber die Chance ist nicht so gross wie ohne Kondom. Nächstes mal Kondom. Am besten gleich noch mit Pille. Kenne mich mit verutschten Kondomen nur zu gut aus. Als ich stehe gerene mit rat und tat zuerseite :)

Lg

Was möchtest Du wissen?