Muss ich Tabletten nehmen bei Veganer Ernährung?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Kläre das mit deinen Eltern ab und informiere dich auf seriösen Internetseiten über die vegane Ernährung! Achte vor allem auf Vitamin B12, Selen und Jod. Wenn du dich abwechslungsreich ernährst und öfter in die Sonne gehst, um den Vit D Bedarf zu decken, dürfte auch bei dir nichts einer veganen Ernährung entgegensprechen.

Und kaufe dir Pflanzendrinks und Sojajoghurt mit B12. Dann brauchst du denk ich mal auch keine Pillen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst auf jeden Fall darauf achten, dass du dich ausgewogen ernährst. Und du solltest am besteneinfach mal zum Arzt gehen und deine Blutwerte checken lassen, der wird dir dann falls nötig, die Nahrungsergänzungsmittel verschreiben, die du brauchst.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lamarle
13.11.2015, 22:45

Nahrungsergänzungsmittel können nicht verschrieben werden, da es keine Arzneimittel sind. Schon gar nicht auf Kassenrezept.

0

Geh zum Arzt und lass dir mal Blut abnehmen dann wirst du am ehesten heraus finden was dur fehlt und du kannst dich dann trotzdem noch vegan ernähren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 11J solltest Du noch nicht vegan leben.Das solltest Du erst nach der Pubertät machen.Deinem Körper fehlen die natürlichen Vitamine,mit künstliche kann man zwar leben,aber das ist noch nichts für Deinen kindlichen Körper.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EmptyCages
15.11.2015, 14:08

Danke, Herr Professor - zu soviel Unwissen und Indoktrination kann ich nur sagen: Schuster, bleib bei deinem Leisten...! :):)

0

Nimm nicht irgendwelche Nahrungsergänzungsmittel, bevor Du weißt, ob überhaupt ein Mangel vorliegt. Lass die Blutwerte beim Arzt überprüfen. wenn es nötig ist, kannst Du dann gezielt die Sachen nehmen, die Dir fehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke das in den Tabletten die Nährstoffe drin sind die du zuminest dein Körper braucht. Wenn die nich ausreichen würde ich an deiner stelle noch mal zum arzt gehen das er dir was anderes verschreibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EmptyCages
15.11.2015, 14:12

Man benötigt als Veganer eher weniger Tabletten bzw. Supplemente als "Allesesser" - Letztere wollen das nur nicht wahrhaben...!

0

Es gibt so viele leckere Dinge, du kannst es doch Stück für Stück immer weiter ausbauen. Muss ja kein sofortiger kompletter Umstieg sein, versuch einfach soviel vegan zu essen, wie es dir schmeckt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Veganer sind auf Supplemente angewiesen JA!

Mit 11 Jahren ist vegan absolut nicht zu empfehlen! Genau diese Frage beweist, dass es für Kinder nicht geeignet ist!

Sagen deine Eltern nichts dazu? Am besten du gehst mit deinen Eltern mal zum Arzt und machst einen Bluttest um dir die Mängel zu zeigen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von glambie
14.11.2015, 12:15

Schrieb der Fleischesser. Es gibt sehr viele Eltern, die ihre Kinder vegan ernähren. Veganer leben bewusster und sind gesünder! Ich will nicht wissen, was Fleischesser über Wurst, Fleisch und Milch alles so an (nicht angegeben Antibiotika und Medikamenten) Inhaltsstoffen konsumieren. Da kauf ich mir lieber einen Pflanzendrink mit B12 und bin auf der sicheren Seite!

1
Kommentar von Fruchtpilz
15.11.2015, 16:49

"Veganer sind auf Supplemente angewiesen JA" -> das ist ziemlich verallgemeinert und trifft nicht auf alle Veganer (mich eingeschlossen) zu. (:

0

Wenn du Vegan lebst, bekommst du bestimmte Vitamine nicht (z.B. Vitamin D, enthalten in Milchprodukten), das können Mangelerscheinungen sein. Probier es mal aus und schau was passiert und kontaktiere sonst nochmals die Apotheke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von glambie
14.11.2015, 12:11

Nur ein verschwinden geringer Teil an Vitamin D wird über die Nahrung aufgenommen. Ein Großteil wird über die UVB Strahlen der Sonne auf die Haut gebildet.

0

Also ich habe nicht viel Ahnung davon. Aber Kinder sollten sich, glaube ich, aus Gesundheitsgründen nicht vegan ernähren.

Ich würde dir den Tipp geben, dass mal mit einem Arzt zu besprechen.

LG :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EmptyCages
15.11.2015, 13:26

Wirklich schade, dass du hier deine unbegründeten Vorurteile nicht näher hinterfragst... Die meisten Ärzte haben von (gesunder) veganer Ernährung soviel oder sowenig Ahnung wie ein Fisch vom Fahrradfahren oder eine Kuh vom Fliegen, weil sie das Thema im Studium nur am Rande streifen und indoktriniert sind von der Tierleidlobby !

0

Bist du Untergewichtig? Probiere die Tabletten einfach mal aus wenn du denkst das es nicht hilft nach ein Paar Wochen einfach lassen und nach einer alternative schauen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von roksanalollig
13.11.2015, 21:15

Danke :) als ich bin 1,49 groß und wiege 44 kg :) 

1

Viele Menschen reagieren allergisch auf Tofu und Soja. Symptome sind unter anderem Übelkeit. Bevor Du irgendwelche Medis einwirfst, lass diese Produkte mal weg und beobachte, wie es Dir dann geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?