Muss ich studieren um später eine Bar zu haben? haha :-s

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

du musst gar nix studieren.

eine ausbildung in der gastronomie wäre nicht schlecht, ist aber kein Muss.

die frage ist auch. was willst du den machen? Inhaber sein? Barkeeper? willst du alles selbst machen? einen steuerberater wirst du später mit eigenem Unternehmen eh haben, also von daher brauchst du da keine Buchhaltung..

eigenkapital brauchst du!

Du musst gar nix, schließlich bist du dann dein eigener Herr und nur dir selbst gegenüber verantwortlich. Ist halt praktisch, wenn du gewisse Kenntnisse hast, was z.B. Buchhaltung angeht, dann musst du das nicht irgendjemand anderem überlassen.

Vorkenntnisse in Buchhaltung und Gastronomie sind vom Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich. Es gibt aber eine Reihe an Auflagen die erfüllt werden müssen.

studieren nicht aber das betriebswirtschaftliche fachwissen und ne schanklizenz

Wieso auslachen? Studieren musst du für den eigenen Laden garnichts ;)

Was möchtest Du wissen?